Praktisches Know-how, Tools und Weiterbildung für mehr Erfolg im Business

    Sie suchen praktisches Know-how für die sichere und kompetente Erledigung Ihrer Aufgaben und Herausforderungen im Business? Bei uns finden Sie aktuelles und geprüftes Wissen zu allen wichtigen Fach- und Führungsthemen, wie Arbeitsrecht, BVG, Lohn, Führung, Management, Buchhaltung, Rechnungswesen, Steuern. Für die sofortige Umsetzung stehen Ihnen zahlreiche Tools und Muster als Download zur Verfügung.

    Unser langjähriges Know-how geben wir auch in Form von Weiterbildung an Sie weiter. Die kompakten, eintägigen Seminare bieten Ihnen die perfekte Gelegenheit, Ihre fachlichen Kompetenzen zu vertiefen und Führungsqualitäten zu schärfen.

    Social Media am Arbeitsplatz
    Wenn die Arbeit zur Nebensache wird

    Der Umgang mit sozialen Netzwerken wie Facebook stellt viele Betriebe vor arbeitsrechtliche Probleme. Erfahren Sie in diesem Beitrag, was Arbeitgeber über die Nutzung von Social Media am Arbeitsplatz wissen sollten.  zum Beitrag

    Kündigung bei Krankheit
    Sperrfristen und Lohnfortzahlung

    Während der Kündigungsfrist wird ein Arbeitnehmer mehrmals hintereinander krank oder nur sehr kurz krank. Wie ist dieser Fall zu beurteilen? Dauert die Lohnfortzahlungspflicht immer gleich lange wie das...  zum Beitrag

    Grafik
    Zahlen aussagekräftig darstellen

    Es ist heutzutage ja so leicht, Diagramme, Tabellen und Grafiken zu gestalten, und der ständige Sofortzugang zu allen Informationen macht die Kommunikation auch nicht leichter, im Gegenteil. Je mehr Informationen zur...  zum Beitrag

    Steuerberatung
    Ganzheitliche Betrachtung nötig

    Abgabenoptimierung von Unternehmen und Unternehmern aus ganzheitlicher Optik. Ein zusammenfassender Überblick von Gewinnsteuer, Einkommenssteuer, Kapitalsteuer, Vermögenssteuer, AHV und BVG.  zum Beitrag

    Stellenausschreibung
    Der erfolgreiche Einsatz des Stelleninserats

    Eine professionelle Stellenausschreibung ist das A und O für den Erfolg einer Kampagne. Erfahren Sie die Grundlagen der Stellenausschreibung sowie Tipps fürs Texten in diesem Beitrag.  zum Beitrag

    Aktiengesellschaft
    Rechtssichere Führung und Organisation einer AG

    In diesem Beitrag werden Ihnen die wichtigsten Punkte betreffend der Führung und Organisation einer Aktiengesellschaft erläutert.  zum Beitrag

    Arbeitsunfähig
    Arbeitsplatzbezogene Arbeitsunfähigkeit

    Eine arbeitsplatzbezogene Arbeitsunfähigkeit, mithin Konstellationen, in denen ein Arbeitnehmer nur für seine Stelle im Betrieb nicht arbeitsfähig ist, beschäftigt Personalverantwortliche immer häufiger. Was gilt es in...  zum Beitrag

    Schenkungsvertrag
    Das Wichtigste zur Schenkung in ihrer rechtlichen Form

    Als Schenkung gilt jede Zuwendung unter Lebenden, womit jemand aus seinem Vermögen einen andern ohne entsprechende Gegenleistung bereichert (Art. 239 OR). Finden Sie in dieser Übersicht die wichtigsten Punkte zum...  zum Mustervertrag

    Persönliche Ausstrahlung
    Wie Führungskräfte gewinnend auftreten und andere wirksam erreichen

    Starke Charaktere führen wirksam und sie begeistern als Redner und Präsentatoren. Sie beherrschen die Kunst, persönlich zu überzeugen und den gegenwärtigen Augenblick so gelassen wie selbstbewusst zu beleben. Menschen...  zum Beitrag

    Kundenhotline
    3 Tipps, um beim Kunden zu punkten

    Ihre Kundenhotline wird mit Kundenanfragen bombardiert – täglich. Antworten Sie schnell, kompetent und souverän. Erhöhen Sie so die Kundenzufriedenheit.  zum Beitrag

    Leadership
    Führung als Erfolgsfaktor

    Erfolgreiche Führungsarbeit ist kaum messbar und es existiert kein Führungsmodell, das als verbindlich angesehen wird. Trotzdem sind sich die meisten Menschen darüber einig, dass man Führungspersönlichkeiten an ganz...  zum Beitrag

    Konzentration
    7 Tricks, wie Sie Störfaktoren beim Schreiben ausschalten

    Das Telefon klingelt. Der Kollege fragt etwas nach. Jemand lacht laut. Störfaktoren ohne Ende. Konzentriertes Schreiben scheint unmöglich zu sein. Machen Sie es möglich. Schalten Sie die Störfaktoren aus – so gut es...  zum Beitrag

    Online Testing
    Eine Alternative zum Assessment

    Das rasante Tempo der Digitalisierung macht auch vor dem Assessment nicht halt. Die Frage ist nicht mehr, ob man die Psyche des Menschen digital ver-messen kann, sondern wie. Dabei ist die Digitalisierung nur Mittel zum...  zum Beitrag

    Nachfolgeverhandlungen
    Stolperstein bei der Unternehmensnachfolge

    Verkaufsverhandlungen beginnen implizit schon mit dem ersten Informationsaustausch. Wer sich dem nicht bewusst ist, wird Verhandlungsterrain unwiederbringlich aufgeben. Erfahrene Berater bewahren Sie davor. Zudem – da...  zum Beitrag

    Das neue Mitarbeitergespräch
    Nur die Zukunft zählt

    Während Jahren war es das Standardinstrument in der Führungslehre. Im Zeitalter von Agilität, New Work und VUCA wurde es zum Sinnbild für veraltete, prozessgetriebene und vor allem überflüssige Instrumente. Doch nun...  zum Beitrag

    Seminar-Empfehlungen

    • Fachkongress, 1 Tag, Technopark, Zürich

      19. WEKA Arbeitsrecht-Kongress 2019

      Aktuelles Schweizer Arbeitsrecht – Neuerungen, knifflige Fälle, Praxis-Tipps

      Nächster Termin: 20. März 2019

      mehr Infos

    • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

      Profiling Potential

      Die besonderen Fähigkeiten der Mitarbeitenden erkennen und gezielt fördern

      Nächster Termin: 16. Mai 2019

      mehr Infos

    • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

      Mental stark dank Techniken aus dem Spitzensport

      Leistungspotenziale gezielt abrufen im Beruf und Alltag

      Nächster Termin: 22. Mai 2019

      mehr Infos

    Beliebte Themen

    • Kündigung bei Krankheit

      Sperrfristen und Lohnfortzahlung

      zum Beitrag

    • Vorsorgevermögen

      Wie muss man bei einer Scheidung vorgehen?

      zum Beitrag

    • MbO

      Führen mit Zielvereinbarung

      zum Beitrag

    Beliebte Arbeitshilfen

    • Arbeitsvertrag Stundenlohn

      So bauen Sie Ihren Vertrag auf

      zum Mustervertrag

    • Zeitmanagement

      Zeit ist mehr als Geld

      zum E-Dossier

    • Untermietvertrag Geschäftsraum

      Eine detaillierte Vorlage für maximale Rechtssicherheit

      zum Mustervertrag

    • Erbteilung

      Checkliste - So vermeiden Sie Streitigkeiten

      zur Checkliste

    • Budget

      Wichtige Steuerungsfunktion für die Umsetzung von Strategien und relevanten Massnahmen

      zum Excel-Rechner

    Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos