11.09.2015

Erfolgreiches Projektmanagement: Projektphasen und Projektfelder

Eine Projektphase ist eine Zusammenfassung von logisch und zeitlich verknüpften Projektvorgängen. Projektphasen leiten das Projekt in übersichtliche, plan- und steuerbare Abschnitte ein die dann gesondert betrachtet und geplant werden können. Der Abschluss einer Projektphase ist immer (auch) ein „Milestone“ und kann als solcher gefeiert werden. Das Erreichen der Milestones zeichnet ein erfolgreiches Projektmanagement aus.

Von: Wigbert Boell   Drucken Teilen   Kommentieren  

Wigbert Boell

Wigbert Boell ist ein internationaler Manager und Kommunikationsexperte, der sich auf strategische Beratung spezialisiert hat. Nach vielfältigen Erfahrungen in und um startups, kleinen und mittleren Unternehmen, sowie mit Gründern in Europa und den USA, konzentriert er sich inzwischen auf die Kreativ-Industrie und den non-profit Bereich. Durch langfristige Verträgen mit einem Deutschen Werbemittel- und Geschenkartikel Hersteller für den Marken-Aufbau in den USA und später in Nord- und Osteuropa hat er Geschäfte in über 50 Ländern durchgeführt. Ebenso hat er auch als Projektmanager und Marketingberater mit den verschiedensten Organisationen und Unternehmen gearbeitet, inklusive z.B. UNDP, GermanTV und Film Festivals. Bereits seit 1998 erforscht Wigbert Boell das Netz, schreibt Online-Beiträge, publiziert Newsletter und Blogs und ist ein früher Nutzer der sozialen Medien. Zur Zeit des ersten Internet-Booms war er Abteilungsleiter Business Development für ein US-Israelisches startup. Wigbert Boell hat ein M.A. in Kommunikationswissenschaften, sowie Kultur- und Medien-Management.

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben. Wir freuen uns, wenn Sie den ersten Kommentar zu diesem Artikel verfassen.
 
Kommentar schreiben

Bitte Wert angeben!

Bitte Wert angeben!

Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein!

Bitte Wert angeben!

Bitte Wert angeben!

Bitte Wert angeben!

Bitte alle fett beschrifteten Pflichtfelder ausfüllen.
Zurücksetzen
 
Erfolgreiches Projektmanagement

Projektphasen  

Initiierung  

Die Projektinitiierung reicht von der Projektidee bis zu der Entscheidung, diese Idee auch zu einer bestimmten Zeit mit bestimmten Akteuren umzusetzen. Die Initiierung wird entweder mit dem „Projektauftrag“ abgeschlossen (wenn ein Dienstleister für ein Unternehmen tätig wird) oder mit einer „Projektvereinbarung“, die meistens intern verwendet wird. In jedem Fall ist es wichtig, dass dieses Dokument so klar wie möglich alle Details beschreibt, da sonst Missverständnisse und Konflikte vorprogrammiert sind.    

Entwicklung  

Ist die Entscheidung für ein Projekt einmal getroffen und schriftlich niedergelegt, beginnt die eigentliche Projektentwicklung, bei der die in der ersten Phase beschriebenen Kriterien hinsichtlich Zeit, Budget, Personal, Ressourcen, etc. überprüft und gegebenenfalls korrigiert werden. Gleichzeitig beginnt auch der Anstoss nach aussen, also das Einbinden der notwendigen Dienstleister, Hersteller und anderen Zulieferer. Die Phase endet mit der Benennung aller Personen, Organisationen und Ressourcen, die für die Durchführung notwendig sind.  

Durchführung  

Die eigentliche Durchführung des Projekts geschieht dann durch die Ausführung von Aufgaben, die zu der Erledigung von Projekt-Schritten führen. Die ständige Abgleichung erfolgt meistens durch verschiedene Hilfsmittel, wie z.B. die „Gantt-Diagramme“ oder die „Kanban-Karten“.  

Kontrolle

Essentiell für gutes Projekt Management ist die ständige Kontrolle der Projekt-Schritte, Aufgaben und Prozesse, um möglichst direkt auf eventuelle Probleme oder Konflikte agieren zu können.  

Abschluss  

Die Bedeutung des Abschluss kann nicht unterschätzt werden. Diese geschieht meistens durch eine formale Übergabe und Vorstellung der Ergebnisse. Zu einem guten Abschluss gehört auch eine vollständige Dokumentation.

Evaluation

Eine allgemeine Betrachtung des Projekts, der Abläufe, der Schwierigkeiten und der Erfolge im Nachhinein erweist sich oft als wichtige Lernmöglichkeit für zukünftige Projekte. Ebenso ist es sinnvoll, die Meinungen der Beteiligten und Stakeholders einzuholen, um eine möglichst objektive Bewertung des Projekts zu erreichen.   

Erfolgreiches Projektmanagement - Felder

Eine kurze Darstellung der Grundlagen des Projektmanagements wäre nicht vollständig ohne eine Übersicht der „9 Felder“. Zwar bewegt sich ein Projektmanager  selten gelichzeitig in allen Bereichen, aber die Kenntnis der Unterschiede sind wichtig, da die Aktivitäten des Projektmanagements häufig in Wechselwirkung zueinander stehen, wenn  z. B. eine Änderung des Projektbudgets den Zeitplan beeinträchtigt.

Erfolgreiches Projektmanagement kennt die Aktivitäten der einzelnen Disziplinen:

  • Integrationsmanagement: Projektauftrag, -abnahme und Abschluss; Sicherstellen einer angemessenen Koordination der verschiedenen Projektelemente. Projektplanung inklusive Änderungsmanagement.  
  • Inhalts- und Umfangsmanagement: Inhalte, Ziele, Umfang; Sicherstellen, dass das Projekt alle Ziele und Anforderungen enthält, die notwendig sind, um das Projekt erfolgreich abzuwickeln; Projektstrukturplanung 
  • Terminmanagement: Vorgänge, Meilensteine, Termine; Sicherstellen der termingerechten Fertigstellung des Projektes
  • Kostenmanagement: Kosten, Budget; Sicherstellen der Einhaltung des genehmigten Projektbudgets
  • Qualitätsmanagement: Qualitätsplanung und –kontrolle; Sicherstellen, dass die Qualitätsanforderungen und Ziele durch angemessene Qualitätssicherungsmaßnahmen erreicht werden  
  • Personalmanagement: Personalbedarf, Teamentwicklung, Personalmanagement; Sicherstellen eines effektiven Einsatzes des Personals im Projekt
  • Informations- und Kommunikationsmanagement: Koordination, Kommunikation,; Sicherstellen einer effizienten Projektkommunikation  
  • Risikomanagement: Risikobewertung und – management; Sicherstellen, dass Projektrisiken identifiziert und analysiert werden und entsprechende Maßnahmen eingeleitet werden.
  • Beschaffungsmanagement: Einkauf, Verträge; Beschaffung von Produkten und Dienstleistungen für die Projektdurchführung.  

Projektmanagement - eine Führungsaufgabe

Erfolgreiches Projektmanagement ist eine komplexe und anspruchsvolle Führungsaufgabe, dessen Bedarf seit dem Beginn des Informationszeitalters stetig gewachsen ist. Heutzutage werden immer mehr Aufgaben in allen Organisationen in Projekte gegliedert. Deswegen hilft das Wissen über die Grundlagen als Einstieg in das Thema. Dem Projektmanager stehen eine Vielzahl von Hilfsmitteln zur Verfügung, von denen einige in den Arbeitshilfen aufgeführt sind. Das Können und Wissen des erfolgreichen Projektmanagers muss aber individuell erworben werden.

Produkt-Empfehlungen

  • Projektmanagement

    Projektmanagement

    Projekte erfolgreich planen, umsetzen und abschliessen

    CHF 38.00

  • Projekte erfolgreich steuern und umsetzen

    Projekte erfolgreich steuern und umsetzen

    Ihr Begleiter für professionelles Projektmanagement.

    Mehr Infos

  • Rechtssicher

    Rechtssicher

    Sicherheit bei Rechtsfragen im Geschäftsalltag

    Mehr Infos

Seminar-Empfehlungen

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    BWL kompakt für Führungskräfte

    Aufgaben und Instrumente eines modernen Managements

    Nächster Termin: 17. April 2018

    mehr Infos

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Erfolgreiche Management-Assistenz

    Wirkungsvolle Chefentlastung dank geschicktem Office-Management

    Nächster Termin: 07. März 2018

    mehr Infos