Know-how zur Immobilienbesteuerung und der Grundstückgewinnsteuer

Die Besteuerung von Immobilien ist in der Schweiz uneinheitlich. Unsere Fachexperten beurteilen Fall für Fall und machen mit Tipps und Arbeitshilfen auf mögliche Chancen und Risiken aufmerksam.

Überführung in Immobiliengesellschaft
Privat gehaltene Liegenschaft überführen

Im Zuge der anhaltenden Tiefzinsphase haben Investitionen in Immobilien in den vergangenen Jahren ein Rekordniveau erreicht. Der Trend scheint ungebrochen. In der Praxis stellt sich oft die Frage, über welche Rechtsform...  zum Beitrag

Steueraufschub
Besondere Aspekte bei der Grundstückgewinnsteuer

Die Grundstückgewinnsteuer wird bei Veräusserungstatbeständen erhoben. Es gibt jedoch Fälle, wo eine Veräusserung vorliegt, die Grundstückgewinnsteuer jedoch nicht erhoben wird. Ein solcher Steueraufschub kann in...  zum Beitrag

Liegenschaftsübertragung
Worauf ist zu achten wenn diese zu Lebzeiten übertragen werden?

Bei der Planung für den dritten Lebensabschnitt spielen die Lage und Erreichbarkeit, der Ausbaustandard, z. B. rollstuhlgängig, und die Kosten des selbst bewohnten Eigenheimes eine wichtige Rolle. Welche ehe- und...  zum Beitrag

Liegenschaften im Geschäftsvermögen
Wie verhält es sich mit den Steuerfolgen?

Der vorliegende Beitrag befasst sich mit Liegenschaften im Geschäftsvermögen. Darunter fallen insbesondere die Einzelfirmen und Personengesellschaften, welche Immobilien halten. In vielen Fällen wird der Betrieb, wie...  zum Beitrag

Berechnung Grundstückgewinnsteuer
Beachten Sie die massgebenden Faktoren

Die Höhe des Grundstückgewinnes und die Besitzdauer sind die massgebenden Faktoren, um die effektive Steuerbelastung zu berechnen. In diesem Beitrag werden die beiden in drei Schritten näher erläutert.  zur Checkliste

Geschäftsliegenschaft
Welche finanziellen Risiken gibt es zu beachten

Bei Einzelunternehmen ist oft anzutreffen, dass der Geschäftsbetrieb in der eigenen Liegenschaft ausgeübt wird (z.B. bei Metzgereien, Bäckereien, Restaurants usw.). In den Büchern wird die Liegenschaft als...  zum Beitrag

Handänderung
Definition und Liste der Handänderungsarten

Was bedeutet Handänderung? Die sogenannte Handänderung oder Handänderungssteuer ist eine Abgabe, die aufgrund eines Grundstückerwerbs erhoben wird. Die Handänderung ist daher kantonal geregelt und besteuert den Wechsel...  zur Checkliste

Dienstleister Immobilienbesteuerung

Mehr anzeigen

Seminar-Empfehlung

Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

Die Immobilien-Aktiengesellschaft

Kauf und Verkauf aus rechtlicher und steuerlicher Sicht

Nächster Termin: 19. Juni 2019

mehr Infos

Produkt-Empfehlungen

  • Steuern und Immobilien

    Steuern und Immobilien

    Immobiliensteuern vom Erwerb bis zum Verkauf der Immobilie.

    CHF 68.00

  • SteuerPraxis

    SteuerPraxis

    Der Schweizer Steuerkommentar für rechtssichere Massnahmen und laufende Steueroptimierungen.

    Mehr Infos

  • Steuer- und Finanzratgeber für Unternehmen

    Steuer- und Finanzratgeber für Unternehmen

    Steuertipps. Vorsorge- und Finanzplanung. Kostenoptimierungen.

    Mehr Infos

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos