01.11.2019

Excel-Berechnung: Funktionen für Abschreibungen, Zinsen und Renditen

Excel stellt dem Nutzer eine sehr weitrechende Zusammenstellung an finanzmathematischen Funktionen bereit. Excel-Berechnungen von Abschreibungen, aufgelaufene Zinsen, Barwert einer Investition, Renditen etc. lassen sich damit ganz einfach umsetzen.

Von: Frédéric Jordan  DruckenTeilen 

Frédéric Jordan

Frédéric Jordan ist dipl. Experte in Organisationsmanagement und als Organisations- und Managementberater bei Jordan Consulting tätig.

Excel Berechnung

Excel-Berechnung

So können Sie Investionen mit Hilfe von Excel-Berechnungen umfassend analysieren. Nachfolgend findenn Sie eine Liste der wichtigsten Funktionen.

 

 

 

 

FunktionBeschreibung
AMORDEGRKGibt die Abschreibung für die einzelnen Abschreibungszeiträume
mithilfe eines Abschreibungskoeffizienten zurück
AMORLINEARKGibt die Abschreibung für die einzelnen Abschreibungszeiträume
zurück
AUFGELZINSGibt die aufgelaufene Zinsen (Stückzinsen) eines Wertpapiers
mit periodischen Zinszahlungen zurück
AUFGELZINSFGibt die aufgelaufene Zinsen (Stückzinsen) eines Wertpapiers
zurück, die bei Fälligkeitstermin ausgezahlt werden
AUSZAHLUNGGibt den Auszahlungsbetrag eines voll investierten Wertpapiers
am Fälligkeitstermin zurück
BWGibt den Barwert einer Investition zurück
DIAGibt die arithmetisch-degressive Abschreibung eines
Wirtschaftsguts für eine bestimmte Person zurück
DISAGIOGibt den in Prozent ausgedrückten Abschlag (Disagio) eines
Wertpapiers zurück
DURATIONGibt die jährliche Duration eines Wertpapiers mit periodischen
Zinszahlungen zurück
EFFEKTIVGibt die jährliche Effektivverzinsung zurück
GDAGibt die Abschreibung eines Anlageguts für einne angegebenen
Zeitraum unter Verwendung der degressiven
Doppelraten-Abschreibung oder eines anderen von Ihnen
angegebenen Abschreibungsverfahrens zurück
GDA2Gibt die geometrisch-degressive Abschreibung eines
Wirtschaftsguts für eine bestimmte Person zurück
IKVGibt den internen Zinsfuss einer Investition ohne
Finanzierungskosten oder Reinvestitionsgewinne zurück
ISPMTBerechnet die während eines bestimmten Zeitraums
für eine Investition gezahlten Zinsen
KAPZGibt die Kapitalrückzahlung einer Investition für eine
angegebene Periode zurück
KUMKAPITALBerechnet die aufgelaufene Tilgung eines Darlehens,
die zwischen zwei Perioden zu zahlen ist
KUMZINSZBerechnet die kumilierten Zinsen, die zwischen zwei
Perioden zu zahlen sind
KURSGibt den Kurs pro 100 CHF Nennwert eines Wertpapiers
zurück, das periodisch Zinsen auszahlt
KURSDISAGIOGibt den Kurs pro 100 CHF Nennwert eines unverzinslichen
Wertpapiers zurück
KURSFÄLLIGGibt den Kurs pro 100 CHF Nennwert eines Wertpapiers zurück,
das Zinsen am Fälligkeitsdatum auszahlt
LIAGibt die lineare Abschreibung eines Wirtschaftsguts
pro Periode zurück
MDURATIONGibt die geänderte Dauer für ein Wertpapier mit einem
angenommenen Nennwert von 100 CHF zurück
NBWGibt den Nettobarwert einer Investition auf Basis periodisch
anfallender Zahlungen und eines Abzinsungfaktors zurück
NOMINALGibt die jährliche Nominalverzinsung zurück
NOTIERUNGBRUWandelt eine Notierung, die als Dezimalzahl ausgedrückt wurde,
in einen Dezimalbruch um
NOTIERUNGDEZWandelt eine Notierung, die als Dezimalbruch ausgedrückt wurde,
in eine Dezimalzahl um
PDURATIONGibt die Anzahl der Zahlungsperioden zurück, die eine Investition
zum Erreichen eines angegebenen Werts benötigt
QIKVGibt den internen Zinsfuss zurück, wobei positive und negative
Zahlungen zu unterschiedlichen Sätzen finanziert werden
RENDITEGibt die Rendite eines Wertpapiers zurück, das periodisch
Zinsen auszahlt
RENDITEDISGibt die jährliche Rendite eines unverzinslichen Wertpapiers zurück
RENDITEFÄLLGibt die jährliche Rendite eines Wertpapiers zurück, das Zinsen am Fälligkeitsdatum auszahlt
RMZGibt die periodische Zahlung für eine Annuität zurück
TBILLÄQUIVGibt die Rendite für ein Wertpapier zurück
TBILLKURSGibt den Kurs pro 100 CHF Nennwert eines Wertpapiers zurück
TBILLRENDITEGibt die Rendite für ein Wertpapier zurück
UNREGER.KURSGibt den Kurs pro 100 CHF Nennwert eines Wertpapiers
mit einem unregelmässigen ersten Zinstermin zurück
UNREGER.RENDGibt die Rendite eines Wertpapiers mit einem unregelmässigen
ersten Zinstermin zurück
UNREGLE.KURSGibt den Kurs pro 100 CHF Nennwert eines Wertpapiers mit
einem unregelmässigen letzten Zinstermin zurück
UNREGLE.RENDGibt die Rendite eines Wertpapiers mit einem unregelmässigen
letzten Zinstermin zurück
VDBGibt die degressive Abschreibung eines Wirtschaftsguts für eine
bestimmte Periode oder Teilperiode zurück
XINTZINSFUSSGibt den internen Zinsfuss einer Reihe nicht periodisch anfallender
Zahlungen zurück
XKAPITALWERTGibt den Nettobarwert (Kapitalwert) einer Reihe nicht periodisch
anfallender Zahlungen zurück
ZINSGibt den Zinssatz pro Zeitraum einer Annuität zurück
ZINSSATZGibt den Zinssatz eines voll investierten Wertpapiers zurück
ZINSTERMNZGibt das Datum des ersten Zinstermins nach dem
Abrechnungstermin zurück
ZINSTERMTAGEGibt die Anzahl der Tage der Zinsperiode zurück,
die den Abrechnungstermin einschliesst
ZINSTERMTAGNZGibt die Anzahl der Tage vom Abrechnungstermin bis zum
nächsten Zinstermin zurück
ZINSTERMTAGVAGibt die Anzahl der Tage vom Anfang des Zinstermins bis zum Abrechnungstermin zurück
ZINSTERMVZGibt das Datum des letzten Zinstermins vor dem
Abrechnungstermin zurück
ZINSTERMZAHLGibt die Anzahl der Zinstermine zwischen Abrechnungs-
und Fälligkeitsdatum zurück
ZINSZGibt die Zinszahlung einer Investition für die angegebene
Periode zurück
ZSATZINVESTGibt den effektiven Jahreszins für den Wertzuwachs einer
Investition zurück
ZWGibt den zukünftigen Wert (Endwert) einer Investition zurück
ZW2Gibt den aufgezinsten Wert des Anfangskapitals für eine
Reihe periodisch unterschiedlicher Zinssätze zurück
ZZRGibt die Anzahl der Zahlungsperioden einer Investition zurück

 

Produkt-Empfehlungen

  • Finance Professional

    Finance Professional

    Die Komplettlösung für Ihr Rechnungswesen und Controlling.

    ab CHF 290.00

  • Steuer- und Finanzratgeber für Unternehmen

    Steuer- und Finanzratgeber für Unternehmen

    Steuertipps. Vorsorge- und Finanzplanung. Kostenoptimierungen.

    Mehr Infos

  • Planung & Unternehmenssteuerung

    Planung & Unternehmenssteuerung

    Das Controlling-Cockpit für die erfolgreiche Planung und Steuerung.

    Mehr Infos

Seminar-Empfehlungen

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Excel-Training für Rechnungswesen und Controlling - Advanced

    Daten anschaulich visualisieren und professionelle Prognosen erstellen

    Nächster Termin: 25. März 2020

    mehr Infos

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Excel-Training für Rechnungswesen und Controlling - Professional

    Interaktive Management-Cockpits mit Excel erstellen

    Nächster Termin: 26. März 2020

    mehr Infos

  • Fachkongress, 1 Tag, Technopark, Zürich

    Rechnungswesen und Steuern 2020

    Aktuelles und Neuerungen aus dem Finanz- und Steuerbereich

    Nächster Termin: 24. November 2020

    mehr Infos

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos