Praktisches Know-how, Tools und Weiterbildung für mehr Erfolg im Business

    Sie suchen praktisches Know-how für die sichere und kompetente Erledigung Ihrer Aufgaben und Herausforderungen im Business? Bei uns finden Sie aktuelles und geprüftes Wissen zu allen wichtigen Fach- und Führungsthemen, wie Arbeitsrecht, BVG, Lohn, Führung, Management, Buchhaltung, Rechnungswesen, Steuern. Für die sofortige Umsetzung stehen Ihnen zahlreiche Tools und Muster als Download zur Verfügung.

    Unser langjähriges Know-how geben wir auch in Form von Weiterbildung an Sie weiter. Die kompakten, eintägigen Seminare bieten Ihnen die perfekte Gelegenheit, Ihre fachlichen Kompetenzen zu vertiefen und Führungsqualitäten zu schärfen.

    Interkulturalität
    Umgang mit kultureller Vielfalt

    Ein erfreulicher Trend macht sich bemerkbar: Das Wissen um die Bedeutung interkultureller Kompetenz für den Unternehmenserfolg in Büros und Produktionshallen setzt sich immer mehr durch. Aber wer kümmert sich im…  zum Beitrag

    Zahlungsverzug
    Der Mieter im Verzug

    Die häufigste Ausgangslage für ein Ausweisungsverfahren dürfte diejenige sein, bei welcher der respektive die Mieter ihren Pflichten nicht nachkommen und entweder die Mietzinse und/oder die Nebenkosten nicht bezahlen.  zum Beitrag

    Verdichtetes Bauen
    Konflikt zwischen gesetzlichen Vorgaben und Interessen der Nachbarn

    Verdichtetes Bauen ist sowohl in aller Munde als auch eine Vorgabe des Raumplanungsgesetzes des Bundes. Je grösser die Gebäude und je kleiner die zu beachtenden Abstände werden, desto mehr steigt das Risiko von…  zum Beitrag

    Motivationsschub
    7 Tipps sorgen für einen Motivationsschub

    Erhöhen Sie Ihre Motivation. Stimmen Sie sich auf Ihre Aufgaben ein. Senken Sie so Ihren Jobfrust und gewinnen Sie durch einen Motivationsschub an Lebensqualität.  zum Beitrag

    Reklamationen verfassen
    Geschickt und fair Mängel beanstanden

    Mängel bei der Lieferung sind keine Seltenheit – leider. Mal ist die Ware beschädigt. Ein anderes Mal wurde zu spät geliefert. Schlimmstenfalls fehlen bei der Bestellung einige Posten. Beanstanden Sie solche…  zum Beitrag

    Verhandlungsgeschick
    Ja zur Person, Nein zur Aufgabe

    Zeigen Sie kluges Verhandlungsgeschick. Differenzieren Sie beim Verhandeln zwischen der Person und der Aufgabe. So bauen Sie Brücken des Erfolgs.  zum Beitrag

    Einsatzplanung
    Aushilfen via App aufbieten

    Die webbasierte Einsatzplanung liegt im Trend. Denn Aushilfen und Temporärmitarbeitende lassen sich mit einer App effizienter aufbieten und die Generation Y möchte lieber via Smartphone über ihre Einsätze informiert…  zum Beitrag

    Nutzung von Social Media
    Stolpersteine bei der beruflichen Nutzung

    Die Nutzung von Social Media bietet in der Arbeitswelt zahlreiche Möglichkeiten, sei dies beispielsweise im Bereich des Recruitings, des Networkings oder des Marketings. Es besteht jedoch die Gefahr, dass sich eine…  zum Beitrag

    Konfliktkündigung
    Was müssen Sie als Arbeitgeber beachten?

    Eine ordentliche Kündigung bei Konfliktsituationen am Arbeitsplatz kann unter Umständen missbräuchlich sein (Art. 336 OR). Der folgende Beitrag zeigt auf, ob und welche Schlichtungsmassnahmen von Arbeitgebern vor einer…  zum Beitrag

    Gruppenbesteuerung
    Bei der Mehrwertsteuer

    Für juristische oder natürliche Personen und Personengesellschaften mit Sitz oder Betriebsstätte in der Schweiz sowie ausländische Gesellschaften mit Betriebsstätte in der Schweiz besteht die Möglichkeit, sich zu einer…  zum Beitrag

    E-Learning
    Entscheidungstipps zu Schulungsanbietern und Kursarten

    Das Angebot im Bereich der Erwachsenenbildung ist enorm. Neben Weiterbildungsmassnahmen mit Präsenzunterricht gibt es inzwischen einen grossen Markt für Fernunterricht und E-Learning – jede Variante ist mit Vor- und…  zum Beitrag

    Bewerberkommunikation
    Die 5 wichtigsten Regeln im Überblick

    Das Stelleninserat ist publiziert, die ersten Bewerbungen treffen ein. Nun gilt es, mit den Bewerbenden richtig umzugehen. Worauf lohnt es sich hier speziell zu achten? Was ist das A und O einer guten…  zum Beitrag

    Rekrutierung 4.0
    Mobile ist Pflicht

    Künstliche Intelligenz (KI) und Robotic Recruiting sind auf dem Vormarsch. Ohne die menschliche Intuition hat der datenbasierte Ansatz im Sinne einer Rekrutierung 4.0 jedoch keinen Stich. Gerne möchte ich erläutern, wie…  zur Experten-Meinung

    Verjährung der Verrechnungssteuer
    Mit diesen Folgen müssen Sie rechnen

    Die Verjährungsregeln der Verrechnungssteuer sollten einfach und klar sein. Leider ist dies nicht der Fall: Es gibt nämlich zwei anwendbare «Verjährungssysteme». Viele betroffene Personen sind sich dieser hinsichtlich…  zum Beitrag

    Krisenfrüherkennung
    Krisen dank Bilanzpolitik früh erkennen

    Finanziell sichtbare Krisen haben zumeist vorgelagerte, z.B. strategische und/oder organisatorische Ursachen. Daher erscheint es umso wichtiger, Störungen in nicht-finanziellen Bereichen frühzeitig zu erkennen, bevor es…  zum Beitrag

    Seminar-Empfehlungen

    • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

      Mental stark dank Techniken aus dem Spitzensport

      Leistungspotenziale abrufen und Durchhaltewillen stärken

      Nächster Termin: 09. Juni 2022

      mehr Infos

    • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

      Profiling – Exzellenz in Menschenkenntnis

      Charakterprofile erkennen und nutzen

      Nächster Termin: 21. März 2022

      mehr Infos

    Beliebte Themen

    Beliebte Arbeitshilfen

    • Budget

      Zentrale Steuerungsfunktion für die Umsetzung von Strategien

      zum Excel-Rechner

    • Beratungsvertrag

      Merkblatt zu Definition, Inhalt und Praxisfall

      zum Mustertext

    • Ferienanspruch Teilzeit

      Anleitung für die korrekte Berechnung

      zum Excel-Rechner

    • Untermietvertrag Geschäftsraum

      Eine detaillierte Vorlage für maximale Rechtssicherheit

      zum Mustervertrag

    • Werkvertrag Schweiz

      Kurzübersicht über Grundlage, Begriff, Arten und Abgrenzung zu anderen Verträgen

      zum Mustervertrag

    Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos