Praktisches Know-how, Tools und Weiterbildung für mehr Erfolg im Business

    Sie suchen praktisches Know-how für die sichere und kompetente Erledigung Ihrer Aufgaben und Herausforderungen im Business? Bei uns finden Sie aktuelles und geprüftes Wissen zu allen wichtigen Fach- und Führungsthemen, wie Arbeitsrecht, BVG, Lohn, Führung, Management, Buchhaltung, Rechnungswesen, Steuern. Für die sofortige Umsetzung stehen Ihnen zahlreiche Tools und Muster als Download zur Verfügung.

    Unser langjähriges Know-how geben wir auch in Form von Weiterbildung an Sie weiter. Die kompakten, eintägigen Seminare bieten Ihnen die perfekte Gelegenheit, Ihre fachlichen Kompetenzen zu vertiefen und Führungsqualitäten zu schärfen.

    Asset oder Share Deal
    Das gilt es in der Buchhaltung zu beachten

    Wenn im Rahmen eines Unternehmenskaufs (Asset oder Share Deal) oder einer Umstrukturierung eine Transaktion stattfindet, muss zwangsläufig ein Wert des Kaufobjekts oder des Targets ermittelt werden, der im Anschluss an…  zum Beitrag

    Personalrabatt
    Was bedeutet er für die Arbeitgeber?

    Jedem Arbeitgeber steht es frei seinen Mitarbeitern Vergünstigungen auf die vom Unternehmen selbst produzierten oder vertriebenen Waren oder erbrachten Dienstleistungen zu gewähren. Je nach Art der Produkte oder…  zum Beitrag

    Arbeitszeugnis Codierung
    Unzulässige Formulierungen und Codes in Arbeitszeugnissen

    Aussagekräftige und korrekte Arbeitszeugnisse sind auf dem Stellenmarkt sowohl für Arbeitgeber wie auch für Arbeitnehmer nach wie vor unerlässlich. Das Arbeitszeugnis sollte Auskunft über die Qualifikation des…  zum Beitrag

    Konkurs
    Ablauf eines ordentlichen Verfahrens

    Der Begriff Konkurs bezeichnet eine Situation, in der eine Gesellschaft nicht mehr in der Lage ist, seinen fälligen Zahlungsverpflichtungen nachzukommen.  zum Beitrag

    Finanzielle Führung
    30 Erfolgsregeln der finanziellen Unternehmensführung

    Diese Checkliste zeigt die 30 Erfolgsregeln der finanziellen Unternehmensführung auf. Mittels dieser Erfolgsregeln kann die Unternehmensführung feststellen, ob und inwieweit sie die Voraussetzungen für einen finanziellen…  zum Beitrag

    Emissionsabgabe
    Ausgelöst durch Sanierung?

    Emissionsabgaben werden durch den Bund bei Zuführung von Eigenkapital in Schweizer Kapitalgesellschaften und Genossenschaften durch die Beteiligungsinhaber/innen bzw. die Genossen-schafter/innen erhoben. Aktuell belaufen…  zum Beitrag

    Freistellungen
    Rechtssicheres Vorgehen

    Sie möchten einen Kadermitarbeitenden nach erfolgter Kündigung bis zum Ablauf der ordentlichen Kündigungsfrist freistellen. Was gilt es aus rechtlicher wie betriebswirtschaftlicher Optik zu wissen und zu entscheiden…  zum Mustervertrag

    Sperrfristen berechnen
    Korrekte und taggenaue Berechnung der Fristen

    Die arbeitsrechtliche Sperrfrist ist ein Verbot, zu gewissen Zeitpunkten die Kündigung eines Arbeitsverhältnisses auszusprechen. Bei einer bereits ausgesprochenen und zulässigen Kündigung bedeutet die Sperrfrist eine…  zum Excel-Rechner

    Arbeitsvertrag Kader
    Rechtssicher einen Arbeitsvertrag für Kadermitarbeitende erstellen

    Sie wollen einen neuen Kadermitarbeitenden einstellen und müssen nun den Arbeitsvertrag erstellen. Was müssen Sie bei der Erstellung des Arbeitsvertrages alles beachten? Welche Punkte müssen im Vertrag stehen, welche…  zum Mustervertrag

    Muster Arbeitsvertrag Stundenlohn
    Diese Punkte müssen Sie beachten

    Neben der Bezahlung im Monatslohn ist die Abgeltung im Stundenlohn weit verbreitet. Im Gegensatz zum Monatslohn sind die Rahmenbedingungen bei Stundenlohn anders. Profitieren Sie hier von unserem Muster Arbeitsvertrag…  zum Mustervertrag

    Arbeit auf Abruf
    In rechtlicher Hinsicht ein heikles Arbeitsverhältnis

    Dieser Beitrag befasst sich mit der Arbeit auf Abruf, einer Unterform der Teilzeitarbeit. Für Arbeitgeber kann diese Arbeitsform verlockend sein, wenn der Arbeitnehmer nur unregelmässig beschäftigt werden kann. Zum…  zum Beitrag

    Verwarnung
    Wann und wie soll verwarnt werden?

    Die Verwarnung ist eine jederzeit zulässige allgemeine Disziplinarmassnahme, um das Fehlverhalten von Mitarbeitenden zu rügen. Insbesondere im Falle einer Kündigung stellt sich oftmals die Frage, wie lange sich der…  zur Vorlage

    Kadervertrag
    Regelung der Überstunden

    Für leitende Angestellte gelten in vielen Betrieben besondere Regelungen, die in einem Kadervertrag festgehalten werden. Von Kadermitarbeitenden wird ein vermehrter Arbeitseinsatz und eine höhere Identifikation mit dem…  zum Mustervertrag

    Arbeitszeugnis Muster
    Sprache, Gestaltung und Brückentechnik

    In diesem Beitrag erläutern wir das Thema «Sprache» in Arbeitszeugnissen. Von welchen Kriterien hängt die Sprache des Arbeitszeugnisses ab? Wie werden negative Aussagen formuliert, ohne einen schlechten Nachgeschmack zu…  zum Beitrag

    Arbeitsvertrag Schweiz
    Mögliche Formen

    Sämtliche für ein Schweizer Arbeitsverhältnis nötigen Regelungen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmenden werden im Arbeitsvertrag Schweiz festgehalten. Sofern die gesetzlichen Minimalbestimmungen eingehalten werden,…  zum Beitrag

    Seminar-Empfehlungen

    • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

      Mental stark dank Techniken aus dem Spitzensport

      Leistungspotenziale abrufen und Durchhaltewillen stärken

      Nächster Termin: 17. November 2021

      mehr Infos

    • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

      Profiling – Exzellenz in Menschenkenntnis

      Charakterprofile erkennen und nutzen

      Nächster Termin: 18. November 2021

      mehr Infos

    Beliebte Themen

    • Kündigung in der Probezeit

      Geltende Kündigungsfristen

      zum Beitrag

    • Kündigung bei Krankheit

      Sperrfristen und Lohnfortzahlung

      zum Beitrag

    • Lombardkredit

      Was ist ein Lombardkredit und wo liegen die Risiken

      zum Beitrag

    Beliebte Arbeitshilfen

    • Ferienanspruch Teilzeit

      Anleitung für die korrekte Berechnung

      zum Excel-Rechner

    • Untermietvertrag Geschäftsraum

      Eine detaillierte Vorlage für maximale Rechtssicherheit

      zum Mustervertrag

    • Zeitmanagement

      Zeit ist mehr als Geld

      zum E-Dossier

    • Werkvertrag Schweiz

      Kurzübersicht über Grundlage, Begriff, Arten und Abgrenzung zu anderen Verträgen

      zum Mustervertrag

    • Budget

      Wichtige Steuerungsfunktion für die Umsetzung von Strategien und relevanten Massnahmen

      zum Excel-Rechner

    Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos