Praktisches Know-how, Tools und Weiterbildung für mehr Erfolg im Business

    Sie suchen praktisches Know-how für die sichere und kompetente Erledigung Ihrer Aufgaben und Herausforderungen im Business? Bei uns finden Sie aktuelles und geprüftes Wissen zu allen wichtigen Fach- und Führungsthemen, wie Arbeitsrecht, BVG, Lohn, Führung, Management, Buchhaltung, Rechnungswesen, Steuern. Für die sofortige Umsetzung stehen Ihnen zahlreiche Tools und Muster als Download zur Verfügung.

    Unser langjähriges Know-how geben wir auch in Form von Weiterbildung an Sie weiter. Die kompakten, eintägigen Seminare bieten Ihnen die perfekte Gelegenheit, Ihre fachlichen Kompetenzen zu vertiefen und Führungsqualitäten zu schärfen.

    Externe Beratung
    Wegbereiter und Wegbegleiter im Change?

    «Der Prophet im eigenen Lande gilt wenig», heisst es in einem Sprichwort. Geschäftsführer, HR-Verantwortliche und interne Organisationsentwickler stehen in Veränderungsprojekten daher oft vor der Frage, ob sie externe…  zum Beitrag

    Kompetenzmanagement
    Kompetenzen sind entscheidend, nicht Fachkräfte

    Der Fachkräftemangel ist trotz der aktuellen Situation eine Herausforderung. Doch gerade die vergangenen Monate haben eindrücklich gezeigt, dass es nicht generell an Fachkräften mangelt, sondern, dass einzelne,…  zum Beitrag

    Eigentümerwechsel
    Was geschieht mit den Mietverhältnissen

    Es gilt der Grundsatz ‹Kauf bricht Miete in der Regel nicht›. Entsprechend dem Gesetz Art. 261 OR gehen bestehende Mietverhältnisse auf den Erwerber über. Dieser kann aber das Mietverhältnis in gewissen Fällen vorzeitig…  zur Arbeitshilfe

    Wertquote
    Und deren Berechnung bei Stockwerkeigentum

    Für die Berechnung der Wertquoten bestehen keine gesetzlichen Vorschriften. Diese sollen dem Verhältnis des Wertes der einzelnen Stockwerke inklusive der dazu gehörenden Benutzungsrechte zueinander entsprechen. Hingegen…  zum Excel-Rechner

    Ruhe finden
    3 einfache Körperübungen bescheren sofortige Entspannung

    Hektik pur. Voll im Stress. Und von Ruhe keine Spur. Gönnen Sie sich in solchen Augenblicken eine Auszeit. Mit nur 3 leichten Übungen entspannen Sie sich.  zum Beitrag

    Ferienkürzung
    Diese Bestimmungen sind wichtig

    Ist der Arbeitnehmer durch sein Verschulden während eines Dienstjahres insgesamt um mehr als einen Monat an der Arbeitsleistung verhindert, so kann der Arbeitgeber die Ferien für jeden vollen Monat der Verhinderung um…  zum Beitrag

    Kündigungsfrist
    Wann endet das Arbeitsverhältnis?

    Bei einer Kündigung stellt sich die Frage, welche Kündigungsfrist einzuhalten ist. Dieser Beitrag informiert über die rechtlichen Bestimmungen bei Kündigungsfristen.  zum Beitrag

    Verwaltungsratssitzung
    Vorbereitung und Durchführung

    Der Verwaltungsrat führt die Geschäfte der Gesellschaft, soweit er die Geschäftsführung nicht übertragen hat (Art. 716 Abs. 2 OR). Er kann in allen Angelegenheiten Beschlüsse fassen, die das Gesetz oder die Statuten…  zum Beitrag

    Asset oder Share Deal
    Das gilt es in der Buchhaltung zu beachten

    Wenn im Rahmen eines Unternehmenskaufs (Asset oder Share Deal) oder einer Umstrukturierung eine Transaktion stattfindet, muss zwangsläufig ein Wert des Kaufobjekts oder des Targets ermittelt werden, der im Anschluss an…  zum Beitrag

    Werkeigentümerhaftung
    Von der Rechtsgrundlage zu den inhaltlichen Voraussetzungen

    Der Eigentümer eines Werks haftet für den Schaden, welcher aufgrund einer fehlerhaften Anlage, einer fehlerhaften Herstellung oder mangelhafter Unterhaltung verursacht wird. Die Werkeigentümerhaftung ist eine…  zum Beitrag

    Überzeit
    Die gesetzlichen Schranken

    Die Überzeit gibt immer wieder zu vielen Fragen Anlass und bereitet im Geschäftsalltag nicht selten Probleme. Erfahren Sie in diesem Beitrag, was als Überzeit bezeichnet wird und welche gesetzlichen Grundlagen zu…  zum Beitrag

    Motiviert
    Was motiviert Arbeitnehmer?

    Diese Frage lässt sich nicht generell beantworten, da Mitarbeiter nicht nur in ihren Fähigkeiten und charakterlichen Eigenschaften individuell sind, sondern auch durch unterschiedliche Gegebenheiten motiviert werden. Aus…  zum Beitrag

    Zeitmanagement
    Zeit ist mehr als Geld

    Sie kennen es bestimmt: Den ganzen Tag über rennen Sie gehetzt von einer zur anderen Sache. Haben tausend Dinge erledigt, Ihre Tages-To-Do-Liste ist bis auf wenige Punkte abgehakt, aber irgendwie beschleicht Sie ein…  zum E-Dossier

    Agilisierung und Digitalisierung
    Neue HR-Kompetenzen

    Die aktuellen Schlagwörter, wenn es um eine Neu-Fokussierung des Human Resource Management geht, heissen «agil» und «digital». Damit verbunden sind Verschiebungen der personalstrategischen Positionierung einer…  zum Beitrag

    Ferienansprüche
    Umstrittene Ansprüche aus der Praxis

    Ferienansprüche sorgen in Personalabteilungen immer wieder für offene Fragen. In diesem Beitrag finden Sie rechtssichere Antworten von Fachexperten zu Praxis-Fragen aus der WEKA Online-Rechtsberatung.  zum Beitrag

    Seminar-Empfehlungen

    • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

      Mental stark dank Techniken aus dem Spitzensport

      Leistungspotenziale abrufen und Durchhaltewillen stärken

      Nächster Termin: 17. November 2021

      mehr Infos

    • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

      Profiling – Exzellenz in Menschenkenntnis

      Charakterprofile erkennen und nutzen

      Nächster Termin: 18. November 2021

      mehr Infos

    Beliebte Themen

    • Kündigung in der Probezeit

      Geltende Kündigungsfristen

      zum Beitrag

    • Kündigung bei Krankheit

      Sperrfristen und Lohnfortzahlung

      zum Beitrag

    • Lombardkredit

      Was ist ein Lombardkredit und wo liegen die Risiken

      zum Beitrag

    Beliebte Arbeitshilfen

    • Zeitmanagement

      Zeit ist mehr als Geld

      zum E-Dossier

    • Ferienanspruch Teilzeit

      Anleitung für die korrekte Berechnung

      zum Excel-Rechner

    • Untermietvertrag Geschäftsraum

      Eine detaillierte Vorlage für maximale Rechtssicherheit

      zum Mustervertrag

    • Werkvertrag Schweiz

      Kurzübersicht über Grundlage, Begriff, Arten und Abgrenzung zu anderen Verträgen

      zum Mustervertrag

    • Budget

      Wichtige Steuerungsfunktion für die Umsetzung von Strategien und relevanten Massnahmen

      zum Excel-Rechner

    Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos