Praktisches Know-how, Tools und Weiterbildung für mehr Erfolg im Business

    Sie suchen praktisches Know-how für die sichere und kompetente Erledigung Ihrer Aufgaben und Herausforderungen im Business? Bei uns finden Sie aktuelles und geprüftes Wissen zu allen wichtigen Fach- und Führungsthemen, wie Arbeitsrecht, BVG, Lohn, Führung, Management, Buchhaltung, Rechnungswesen, Steuern. Für die sofortige Umsetzung stehen Ihnen zahlreiche Tools und Muster als Download zur Verfügung.

    Unser langjähriges Know-how geben wir auch in Form von Weiterbildung an Sie weiter. Die kompakten, eintägigen Seminare bieten Ihnen die perfekte Gelegenheit, Ihre fachlichen Kompetenzen zu vertiefen und Führungsqualitäten zu schärfen.

    Mitarbeiter

    Mitarbeiter
    Die 16 Mitarbeitertypen

    Jeder Mensch ist verschieden. Und jeder Mensch kann einem bestimmten Typus zugeordnet werden. Lernen Sie die 16 häufigsten Mitarbeitertypen kennen und erfahren Sie, wie Sie Ihre Mitarbeiter besser einschätzen.  zum Beitrag

    Rückwirkende Option

    Rückwirkende Option
    Durch Deklaration in der MWST-Abrechnung

    Gemäss Art. 22 des Mehrwertsteuergesetzes (MWSTG) können MWST-steuerpflichtige Personen, von der MWST ausgenommene Umsätze freiwillig versteuern, sog. "Option". Infolge der Teilrevision des MWSTG besteht nun die...  zum Beitrag

    Erbrechtsrevision

    Erbrechtsrevision
    Die wichtigsten Neuerungsvorschläge im Überblick

    Das Schweizer Erbrecht ist über 100 Jahre alt. Seit seinem Inkrafttreten am 1. Januar 1912 wurde es nur geringfügig revidiert und blieb in den Grundzügen unverändert. Während damals die Ehe praktisch die einzige...  zum Beitrag

    Investitionsprozess

    Investitionsprozess
    Die dazugehörigen Phasen

    Die erste Phase des Investitionsprozess bildet die Investitionsplanung, im Rahmen derer das Investitionscontrolling nicht nur die Aufgabe übernimmt, neue Investitionen anzuregen, sondern ebenso die Koordination der...  zum Beitrag

    Aushilfsarbeit

    Aushilfsarbeit
    Kurze Einsätze richtig regeln

    Ob Aushilfsarbeit oder Teilzeit- bzw. Temporärarbeit vorliegt, ist nicht immer einfach abzugrenzen. Das wesentliche Merkmal der Aushilfsarbeit liegt darin, dass in sich abgeschlossene Arbeitsverhältnisse eingegangen...  zum Beitrag

    Stressreduktion

    Stressreduktion
    Reduzieren Sie Ihren Stress – systematisch und nachhaltig

    Klären Sie immer in Situationen, in denen Sie mit Stress reagieren, für sich das Warum. Denn nur so können Sie eine Lösungsstrategie entwickeln, die Sie dabei unterstützt, Ihren Stress zu reduzieren.  zum Beitrag

    Network

    Network
    3 Tricks, wie Sie auf Konferenzen und Co in Kontakt kommen

    Konferenzen und Co bieten eine ideale Plattform fürs Networking. Doch mit Fremden in Kontakt zu kommen, fällt oft schwer. 3 Tricks helfen weiter.  zum Beitrag

    Überzeugungskraft

    Überzeugungskraft
    Überzeugen ohne Argumente

    Überzeugen können, überzeugend auftreten können – das will jeder. Dabei ist es egal, wovon man überzeugen will, ob von einer Idee, einem Produkt oder von sich selbst. Überzeugungskraft ist Führungsmacht. Oft genug gibt...  zum Beitrag

    Logistik im Umbruch

    Logistik im Umbruch
    Drei Mega-Trends, die Logistiker kennen sollten

    Ob autonomes Fahren in der Automobilindustrie, 3D-Printing im Baugewerbe oder Robotik und künstliche Intelligenz in der Elektrotechnik – Innovationen und Trends machen vor keiner Branche halt. So muss sich auch die...  zum Beitrag

    HR Marketing

    HR Marketing
    Mit gesundem Menschenverstand

    Alles digital oder was? Man könnte fast meinen, der digitale Messias sei direkt aus der Cloud herabgestiegen, um den Personalverantwortlichen (endlich) die lästige Arbeit abzunehmen und ihnen mehr Zeit für anderes zu...  zum Beitrag

    Finanzreporting

    Finanzreporting
    Überwachung der Rentabilitäts-, Liquiditäts- und Stabilitätsziele

    Das übergeordnete Ziel des Finanzreportings ist es, Informationen über die finanzielle Lage eines Unternehmens zu liefern. Die finanzielle Lage lässt sich dabei über das Dreigestirn Rentabilität, Liquidität sowie...  zum Beitrag

    Fahren trotz Entzugs des Führerausweises

    Fahren trotz Entzugs des Führerausweises
    BGer, Urteil 6B_765/2017 vom 18.01.2018

    Auch eine nur kurze Fahrt (50 m) trotz Entzugs des Führerausweises kann erhebliche strafrechtliche Konsequenzen und ein teures Verfahren zur Folge haben, entschuldigender oder gar rechtfertigender Notstand ist auch bei...  zum Beitrag

    Jobsharing

    Sharing is Caring
    Wie Co-Working die Arbeit revolutioniert

    Immer mehr Schweizer wollen flexibel arbeiten – vom Home-Office, geteilten Büros bis hin zum Co-Working-Space – in der heutigen Arbeitswelt ist alles möglich. Aus HR-Sicht ist flexibles Arbeiten eine Herausforderung und...  zum Beitrag

    Compliance KMU

    Compliance KMU
    Was heisst Compliance für KMU?

    Bei KMUs stellt sich häufig die Frage, was genau mit Compliance gemeint ist und ob mit Bezug auf Compliance überhaupt etwas und, wenn ja, was konkret unternommen werden muss, zumal sie im Vergleich zu Konzernen über...  zum Beitrag

    Spedition

    Spedition
    Näheres zum vertraglichen Inhalt

    Der Spediteur wird gemäss OR Art. 439 als Frachtvertragskommissionär betrachtet und es gilt Kommissionsrecht. In Bezug auf den Transport der Güter gelten auch für ihn die Bestimmungen über den Frachtvertrag. Details zu...  zum Mustervertrag

    Seminar-Empfehlungen

    • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

      Mental stark dank Techniken aus dem Spitzensport

      Leistungspotenziale gezielt abrufen im Beruf und Alltag

      Nächster Termin: 22. Mai 2019

      mehr Infos

    • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

      Persönlichkeitstraining: Gelassenheit stärken

      Handlungsfähig und präsent sein in schwierigen Situationen

      Nächster Termin: 20. Juni 2019

      mehr Infos

    • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

      Profiling und Menschenkenntnis – 007 statt 08/15

      Charaktereigenschaften erkennen und nutzen

      Nächster Termin: 26. Juni 2019

      mehr Infos

    Beliebte Themen

    • Forecast

      Wie erstellt man seriöse Prognoserechnungen?

      zum Beitrag

    • Kündigung bei Krankheit

      Sperrfristen und Lohnfortzahlung

      zum Beitrag

    • Vorsorgevermögen

      Wie muss man bei einer Scheidung vorgehen?

      zum Beitrag

    Beliebte Arbeitshilfen

    • Zeitmanagement

      Zeit ist mehr als Geld

      zum E-Dossier

    • Arbeitsvertrag Stundenlohn

      So bauen Sie Ihren Vertrag auf

      zum Mustervertrag

    • Untermietvertrag Geschäftsraum

      Eine detaillierte Vorlage für maximale Rechtssicherheit

      zum Mustervertrag

    • Erbteilung

      Checkliste - So vermeiden Sie Streitigkeiten

      zur Checkliste

    • Budget

      Wichtige Steuerungsfunktion für die Umsetzung von Strategien und relevanten Massnahmen

      zum Excel-Rechner

    Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos