AHV Lohn

Eine der drei monetären Gestaltungselemente bei der Pensionskasse

Der gesetzliche Handlungsspielraum bietet verschiedene Möglichkeiten der drei monetären Gestaltungselemente. Gemessen am möglichen Vorsorgevolumen für die Destinatäre betrifft dies hauptsächlich drei Elemente: den...  zum Beitrag

Vorsorgeplanung

Im Minenfeld des Steuerrechts

Die berufliche Vorsorge in der Schweiz – das Schweizer Pensionskassensystem – ist Teil des sog. Dreisäulen-Konzeptes. In den letzten Jahrzehnten, seit der Einführung, ist ein komplexes Vorsorgewerk entstanden, das sich...  zum Beitrag

Immobilieninvestitionen

Auswirkungen der BEPS-Initiative

Die Arbeiten der OECD zur Base Erosion and Profit Shifting (BEPS) Initiative wurden im Juli 2013 mit dem Ziel aufgenommen, die Gestaltungsmöglichkeiten von global agierenden Konzernen einzuschränken, welche durch...  zum Beitrag

Unternehmensstrukturen

Vorausdenken im strategischen Management kann Risiken und Steuern senken

Oft sind Inhaber von KMU durch die operative Leitung ihrer Firma so stark absorbiert, dass sowohl strategische Überlegungen als auch das Risikomanagement zu kurz kommen. Hier ist guter Rat teuer und wichtig. Denn Risiken...  zum Beitrag

Nutzniessung und Wohnrecht

Die steuerlichen Folgen

Häufig sind in der Praxis Übertragungen von Liegenschaften mit Vorbehalt von Nutzniessung (NN) oder Wohnrecht (WR) anzutreffen, zumeist, aber nicht immer, an die Nachkommen. Die steuerlichen Folgen, die es dabei zu...  zum Beitrag

Steuererleichterungen

Die wichtigsten Änderungen

Am 3. Juni 2016 verabschiedete der Schweizer Bundesrat die Totalrevision der Verordnung über die Gewährung von Steuererleichterungen im Rahmen der Regionalpolitik sowie die beiden neuen Verordnungen des Departement für...  zum Beitrag

Unternehmenssteuerreform III

Überblick und aktueller Stand der beschlossenen Reform

Das Parlament hat in seiner Schlussabstimmung vom 17. Juni 2016 die Unternehmenssteuerreform III beschlossen. Damit werden der Holdingstatus und andere spezielle Besteuerungsregimes abgeschafft. Durch verschiedene...  zum Beitrag

Leistungsort

Wohin mit der Leistung?

Wer sich bereits mit der MWST befasst hat, weiss, dass die MWST komplex ist. Insbesondere die Frage ob mit oder ohne MWST zu fakturieren ist, kann Schwierigkeiten bereiten. Dabei ist neben anderen Fragen der Ort der...  zum Beitrag

Rückerstattung der Verrechnungssteuer

Elektronische Einreichung des Antrags

Das digitale Zeitalter hat bei der Eidgenössischen Steuerverwaltung (ESTV) nun definitiv Einzug gehalten. Nachdem bereits die MWST-Abrechnung elektronisch erfasst und eingereicht werden kann, können neu die in der...  zum Beitrag

Anti-BEPS-Richtlinie

Entwurf der Bekämpfung der Steuervermeidung

Am 28. Januar 2016 veröffentlichte die Europäische Kommission den lange erwarteten Entwurf der sogenannten «Anti-BEPS-Richtlinie», über den viel spekuliert worden war. Der Entwurf der Anti-BEPS-Richtlinie mit dem Titel...  zum Beitrag

Produkt-Empfehlungen

  • Unternehmenssteuerreform III

    Unternehmenssteuerreform III

    Kein Stein bleibt auf dem anderen bestehen

    CHF 38.00

Seminar-Empfehlung

Praxis-Seminar, 2 Tage, ZWB, Zürich

Unternehmenssteuerrecht für Praktiker

Steuerrisiken erkennen und Probleme zuverlässig lösen

Nächster Termin: 16. November 2016 und 23. November 2016

mehr Infos