Know-how und Anleitungen rund um die Optimierung der Steuern

Der richtige Umgang mit Steuern erfordert enorme Fachkenntnisse. Die richtige Optimierung von Steuern muss von langer Hand und weitblickend geplant werden. Unsere Experten verfügen über das richtige Know-how und geben Ihnen Einblick.

Steuertipps
Zwölf Möglichkeiten um richtig zu sparen

Die Ausgangslage und die Bedürfnisse jedes Steuerpflichtigen sind unterschiedlich. Eine junge Familie hat andere Möglichkeiten als ein Rentnerehepaar, ein Hauseigentümer hat wieder eine andere Ausgangslage. Dennoch macht...  zum Beitrag

Teilrevision MWSTG
Wichtige Änderungen per 1. Januar 2018

Die nun umgesetzten Änderungen des MWSTG hatten eine lange Irrfahrt hinter sich. Zudem ist von den einst geplanten grossen Änderungsvorschlägen des Bundesrats (fast) nichts übrig geblieben.  zum Beitrag

Leistungsort
Wohin mit der Leistung?

Wer sich bereits mit der MWST befasst hat, weiss, dass die MWST komplex ist. Insbesondere die Frage ob mit oder ohne MWST zu fakturieren ist, kann Schwierigkeiten bereiten. Dabei ist neben anderen Fragen der Ort der...  zum Beitrag

Steuerprozess
10 zu 1 gegen den Steuerpflichtigen

Wie stehen die Chancen im Steuerverfahrensrecht für den Steuerpflichtigen? Das Rechtsmittelsystem im Steuerrecht ist nur beschränkt hilfreich – es ist reformbedürftig. Ob der Steuerpflichtige eine Steuergerechtigkeit...  zum Beitrag

Konzernsteuern
Die Besteuerung als Prinzipalgesellschaft

In einer Prinzipalgesellschaft fassen international tätige Konzerne ihre bisher regionalen Strukturen oft in grösseren Einheiten zusammen und zentralisieren damit Funktionen, Verantwortlichkeiten, Risiken und vielfach...  zum Beitrag

Steuerbefreiung
Welche Voraussetzungen sind zu erfüllen?

Um effektiv eine Steuerbefreiung zu erlangen, ist zunächst eine Reihe allgemeiner Voraussetzungen kumulativ zu erfüllen. Welche Voraussetzungen das sind sowie weitere Details zu Umfang und zum Verfahren der...  zum Beitrag

Vorsorgevermögen
Wie muss man bei einer Scheidung vorgehen?

Das Vorsorgevermögen nimmt steuerrechtlich eine Sonderstellung ein. Dies ist auch bei güterrechtlichen Fragen so. Konkret stellen sich die Fragen: Wie ist Vorsorgevermögen bei einer Scheidung aufzuteilen? Und welche...  zum Beitrag

Vermögensplanung
So lassen sich Steuern sparen bei der Pensionierung

Je älter man wird, umso dominanter stellt sich die Frage, wie die Einkommens- und Vermögenssituation zu planen ist. Was gilt es rechtzeitig bei Vorsorge, Vermögen oder Steuern zu überlegen, damit man seine Wünsche...  zum Beitrag

Verrechnungssteuer
Weiteres Vorgehen nach Inkrafttreten der Gesetzesänderungen

Die Referendumsfrist zu den Änderungen vom 30. September 2016 des Bundesgesetzes über die Verrechnungssteuer ist am 19. Januar 2017 unbenützt verstrichen. Deshalb hat der Bundesrat die neuen gesetzlichen Bestimmungen auf...  zum Beitrag

Dreieckstheorie
Im Vergleich mit der Direktbegünstigungstheorie

Erbringt eine Gesellschaft eine Leistung an einen ihrer Aktionäre oder an eine diesem nahestehende Person ohne oder ohne angemessene Gegenleistung, liegt eine verdeckte Gewinnausschüttung (geldwerte Leistung) vor....  zum Beitrag

Produkt-Empfehlungen

  • Unternehmenssteuerreform III

    Unternehmenssteuerreform III

    Kein Stein bleibt auf dem anderen bestehen

    CHF 38.00

Seminar-Empfehlung

Praxis-Seminar, ½ Tag, ZWB, Zürich

Die Unternehmenssteuerreform III

Aktuelles, Umsetzung und Folgen für Schweizer Unternehmen

Nächster Termin: 26. September 2017

mehr Infos