Know-how und Anleitungen rund um die Optimierung der Steuern

Der richtige Umgang mit Steuern erfordert enorme Fachkenntnisse. Die richtige Optimierung von Steuern muss von langer Hand und weitblickend geplant werden. Unsere Experten verfügen über das richtige Know-how und geben Ihnen Einblick.

Pensionskasse
Welche Kriterien bei der Modellgruppenbildung berücksichtigt werden sollten

Aus Arbeitgebersicht stellt der Abschluss eines Vertrages für Pensionskasse vorerst einen Kostenfaktor dar. Man muss sich aber bewusst sein, dass das richtige und ausreichende Einrichten eines Modells der Pensionskasse...  zum Excel-Rechner

Brexit
Die Herausforderungen im Steuerbereich

Mit dem Referendum vom 23. Juni 2016 entschied sich Grossbritannien (GB), als Mitglied der Europäischen Union (EU) auszuscheiden. Da sich zum gegenwärtigen Zeitpunkt die Dauer der Verhandlungen und eine anschliessende...  zum Beitrag

Eigenheimfinanzierung
Methoden, Finanzierungsmittel und Vorgehensstrategie

Mit Wohneigentum müssen Vorsorgeüberlegungen anders gewichtet werden als ohne. Mit Inkrafttreten der Verordnung über die Wohneigentumsförderung aus Mitteln der beruflichen Vorsorge (WEFV) sowie der gleichzeitigen...  zum Beitrag

Steuerausscheidung
Die interkantonale Ausscheidung bei juristischen Personen mit Immobilien

Begründen juristische Personen Nebensteuerdomizile (z.B. durch Besitz von Liegenschaften in einem anderen Kanton), so unterliegen die juristischen Personen auch am Nebensteuerdomizil der Steuerpflicht. In einer solchen...  zur Checkliste

AIA
So werden nicht deklarierte Einkommen und Vermögen im Ausland straffrei nachversteuert

Herbert wohnt in der Schweiz und hat vor rund 20 Jahren ein Ferienhaus in Spanien geerbt. Darüber hinaus erhielt Herbert mit der Erbschaft zwei Konten in Spanien: Mit dem ersten zahlt er die laufenden Rechnungen für den...  zum Beitrag

Steuerpranger
Das bestehende Urteil wurde neu verhandelt

Im Beitrag «Steuergeheimnis: Der Steuerpranger – Wenn das Steuergeheimnis gelüftet wird» hatten wir auf gewisse Besonderheiten im Zusammenhang mit dem Steuergeheimnis in der Schweiz hingewiesen. Unter anderem betrifft...  zum Beitrag

Steuerbefreiung
Welche Voraussetzungen sind zu erfüllen?

Um effektiv eine Steuerbefreiung zu erlangen, ist zunächst eine Reihe allgemeiner Voraussetzungen kumulativ zu erfüllen. Welche Voraussetzungen das sind sowie weitere Details zu Umfang und zum Verfahren der...  zum Beitrag

Verrechnungssteuer
Die langjährige Verzugszins-Praxis wurde vernichtet

In der Schlussabstimmung vom 30. September 2016 hat das Parlament die langjährige rigorose Verzugszins-Praxis der ESTV im Zusammenhang mit nicht fristgerecht eingereichten Meldungen von konzerninternen Dividenden...  zum Beitrag

Privatvermögen
Privatrechtlicher Kauf und Bau von Liegenschaften

Im Steuerrecht ist die Abgrenzung zwischen Privat- und Geschäftsvermögen von zentraler Bedeutung. Werden Grundstücke im Privatvermögen gehalten, sind die Erträge daraus als Einkommen zu versteuern. Wird die Liegenschaft...  zum Beitrag

Schenkungssteuer
Wie gestalten sich die Steuerfolgen bei der Schenkung oder gemischten Schenkung eines Geschäftsfahrzeuges?

Herr X ist stolzer Besitzer eines Austin Healy MK III aus dem Jahre 1966. Wenn dieser Oldtimer als Geschäftsfahrzeug bei der Firma eingebucht wurde und er diesen nun seinem Schwiegersohn verschenken oder zu einem...  zum Beitrag

Produkt-Empfehlungen

  • Unternehmenssteuerreform III

    Unternehmenssteuerreform III

    Kein Stein bleibt auf dem anderen bestehen

    CHF 38.00

Seminar-Empfehlung

Praxis-Seminar, ½ Tag, ZWB, Zürich

Die Unternehmenssteuerreform III

Aktuelles, Umsetzung und Folgen für Schweizer Unternehmen

Nächster Termin: 22. Februar 2017

mehr Infos