Praktisches Know-how, Tools und Weiterbildung für mehr Erfolg im Business

    Sie suchen praktisches Know-how für die sichere und kompetente Erledigung Ihrer Aufgaben und Herausforderungen im Business? Bei uns finden Sie aktuelles und geprüftes Wissen zu allen wichtigen Fach- und Führungsthemen, wie Arbeitsrecht, BVG, Lohn, Führung, Management, Buchhaltung, Rechnungswesen, Steuern. Für die sofortige Umsetzung stehen Ihnen zahlreiche Tools und Muster als Download zur Verfügung.

    Unser langjähriges Know-how geben wir auch in Form von Weiterbildung an Sie weiter. Die kompakten, eintägigen Seminare bieten Ihnen die perfekte Gelegenheit, Ihre fachlichen Kompetenzen zu vertiefen und Führungsqualitäten zu schärfen.

    Grenzüberschreitende MWST

    Grenzüberschreitende MWST
    MWST in der EU

    Jeder, der sich mit Mehrwertsteuer befasst, weiss, wie kompliziert das europäische MWST-System ist. Die Europäische Union plant, das System zu vereinfachen. Erste Erneuerungen sind ab 2020 gültig.  zum Beitrag

    Lebenslauf auf Englisch

    Lebenslauf auf Englisch
    Die richtige Übersetzung

    In einem Lebenslauf werden in chronologischer und tabellarischer Weise die bisherigen schulischen und beruflichen Fortschritte festgehalten. Dabei ist die genaue Benennung und Beschreibung vergangener Arbeitgeber genau…  zum Beitrag

    Unternehmensplanung

    Unternehmensplanung
    Wichtige Elemente bei der Digitalisierung

    Die Digitalisierung gewinnt für die Unternehmensplanung zunehmend an Bedeutung. Aber was bedeutet Digitalisierung der Unternehmensplanung eigentlich genau, und was sollten Unternehmen bei der Neugestaltung beachten?  zum Beitrag

    Sachanlagen

    Sachanlagen
    Bewertung und Angaben im Anhang der Jahresrechnung

    Sachanlagen sind Teil des Anlagevermögens (Art. 959a Abs. 1 Ziff. 2 OR) einer Unternehmung und umfassen alle materiellen Anlagegüter, die in der Absicht langfristiger Nutzung oder langfristigen Haltens erworben werden,…  zum Beitrag

    STAF

    STAF
    Einflüsse auf den Jahresabschluss und die Planung

    Das Bundesgesetz über die Steuerreform und AHV-Finanzierung (STAF) wurde vom Schweizer Stimmvolk angenommen. Die Kantone sind teilweise noch in der Referendumsphase, wobei grundlegende Veränderungen feststehen. Damit…  zum Beitrag

    Schwachstellenanalyse

    Schwachstellenanalyse
    So bekommen Sie die Schwachstellen in Ihrer Unternehmung in den Griff

    Schwachstellen im Unternehmen aus betriebswirtschaftlicher wie auch aus finanzwirtschaftlicher Sicht lassen sich am ehesten sichtbar machen, wenn man über eine Zeitstrecke von bis zu 36 Monaten die einzelnen Segmente in…  zur Vorlage

    Handänderungssteuer

    Handänderungssteuer
    Facts und Bemessungsgrundlagen

    Im Gegensatz zur Grundstückgewinnsteuer ist das Steuersubjekt bei der Handänderungssteuer in der Mehrzahl der Kantone, welche diese Steuerart (noch) nicht abgeschafft haben, der Erwerber. Als prominentester Kanton, der…  zum Beitrag

    Richtig kommunizieren

    Richtig kommunizieren
    Rednerische Qualitätsmerkmale

    Frei reden, überzeugend auftreten und sicher auf andere wirken sind heute wichtige Voraussetzungen für den persönlichen und beruflichen Erfolg. Wer rhetorisch geschult ist, kennt die Zusammenhänge zwischen der Rede und…  zum Beitrag

    Nonverbale Kommunikation

    Nonverbale Kommunikation
    Jeder Mensch sendet Körpersignale aus

    Die Körpersprache unterstützt verbale Aussagen. Wenn wir von der Körpersprache reden, ist damit die Unterstützung unserer verbalen Aussagen durch Gestik, Mimik und körperliche Aktivität gemeint.  zum Beitrag

    Gebrauchsleihe

    Gebrauchsleihe
    Der Leihvertrag

    Im Prinzip kann man bewegliche und sogar unbewegliche Sachen verleihen. Der Vertrag wird normalerweise nicht schriftlich abgeschlossen, sondern einfach mündlich vereinbart oder auch nur durch ein tatsächliches Handeln…  zum Beitrag

    Gründerhaftung

    Gründerhaftung
    Wer haftet für Schäden?

    Die Haftung nach Art. 753 OR beschränkt sich auf Handlungen und Unterlassungen während des Gründungsstadiums. Das Gründungsstadium beginnt nicht erst mit dem Errichtungsakt vor dem Notar. Bereits Vorbereitungshandlungen…  zum Beitrag

    Gattungskauf

    Gattungskauf
    Und andere Kaufarten

    Der Kaufvertrag kann in verschiedene Arten kategorisiert werden. In diesem Beitrag erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Arten des Kaufvertrags nach schweizerischem Obligationenrecht  zum Beitrag

    Kündigung Arbeitnehmer

    Kündigung Arbeitnehmer
    Umstrittene Fristen

    Mitarbeiter haben, wie der Arbeitgeber, das Recht, ein Arbeitsverhältnis aufzulösen. Unabhängig von der Situation gilt es bei der Kündigung eines Arbeitnehmers, die rechtlichen Aspekte im Auge zu behalten. Dieser…  zum Beitrag

    Lohnfortzahlung bei Krankheit

    Lohnfortzahlung bei Krankheit
    Rechte und Pflichten

    Die Verpflichtung zur Lohnfortzahlung bei Krankheit ist im Obligationenrecht festgeschrieben. Welche Rechte und Pflichten bei Krankheit von Mitarbeitenden bestehen und welche Bestimmungen bei der Kündigung gelten,…  zum Beitrag

    Lohnausweise

    Lohnausweise
    Praxishinweise zur korrekten Erstellung der Lohnausweise

    Im Jahr 2016 wurde die Wegleitung zum Ausfüllen des Lohnausweises zum letzten Mal umfassend angepasst. Zudem wurde die Wegleitung im Jahr 2018 und 2019 jeweils ebenfalls leicht revidiert. Für Sie als Arbeitgeber ist es…  zur Musterlösung

    Seminar-Empfehlungen

    • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

      Mental stark dank Techniken aus dem Spitzensport

      Leistungspotenziale gezielt abrufen im Beruf und Alltag

      Nächster Termin: 14. November 2019

      mehr Infos

    • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

      Profiling und Menschenkenntnis – 007 statt 08/15

      Charaktereigenschaften erkennen und nutzen

      Nächster Termin: 14. November 2019

      mehr Infos

    • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

      Persönlichkeitstraining: Empower yourself

      Ressourcen erschliessen, die Sie stark machen

      Nächster Termin: 21. April 2020

      mehr Infos

    Beliebte Themen

    • Handänderungssteuer

      Facts und Bemessungsgrundlagen

      zum Beitrag

    • Networking

      Die 7 Grundregeln für ein erfolgreiches Business-Netzwerk

      zum Beitrag

    • Erbteilungsvertrag

      Näheres zum Abschluss und zur Wirkung der Teilung

      zum Beitrag

    Beliebte Arbeitshilfen

    • Werkvertrag Schweiz

      Kurzübersicht über Grundlage, Begriff, Arten und Abgrenzung zu anderen Verträgen

      zum Mustertext

    • Budget

      Wichtige Steuerungsfunktion für die Umsetzung von Strategien und relevanten Massnahmen

      zum Excel-Rechner

    • Erbteilung

      Checkliste - So vermeiden Sie Streitigkeiten

      zur Checkliste

    • Arbeitsvertrag Stundenlohn

      So bauen Sie Ihren Vertrag auf

      zum Mustervertrag

    • Zeitmanagement

      Zeit ist mehr als Geld

      zum E-Dossier

    Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos