Vorlage Lohnabrechnung mit Quellensteuerabzug (Kt. ZH)

Weka
Artikelnummer: DL8125-2026
So erstellen Sie Lohnabrechnungen mit Quellensteuerabzug.
Produktform: Download
Themengebiet: Personal
Format: Excel
Umfang: 1 Datei, 916 KB
Quelle: Lohn- und GehaltsPraxis
Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
Sofort lieferbar

CHF 30.00

(exkl. MWST)

So erstellen Sie eine Lohnabrechnung mit Quellensteuerabzug

Die meisten Kantone berechnen die Quellensteuern auf dem monatlichen Bruttoeinkommen. Dies erhöht die Steuerbelastung wesentlich, wenn in einem Monat der 13. Monatslohn, der Bonus oder andere einmalige Elemente ausbezahlt werden. Ein Ausgleich auf Jahresbasis erfolgt nicht.

Dieses Tool rechnet die Quellensteuer für alle Kategorien von Erwerbstätigen nach dem Tarif des Kantons Zürich.

Ihr Nutzen

  • Sie erstellen eine korrekte Lohnabrechnung mit Quellensteuerabzug.
  • Alle Tarife des Kantons Zürich sind in dem Rechner integriert und auswählbar.
  • Sie können verschiedene Löhne und Abzüge in den gelben Eingabemasken eingegeben.