Weisung an besonders gefährdete Arbeitnehmer/-innen im Zusammenhang mit COVID-19

Schweizer Original
Artikelnummer: DL8128-2125
Weisungsvorlage zum Schutz besonders gefährdeter Arbeitnehmer/-innen
Produktform: Download
Themengebiet: Personal
Format: Word
Umfang: 6 Seiten, 47 KB
Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
Sofort lieferbar

CHF 40.00

(exkl. MWST)

So setzen Sie die Massnahmen zum Schutz besonders gefährdeter Arbeitnehmer/-innen korrekt um

Aufgrund der Corona-Pandemie hat der Bundesrat u.a. COVID-19-Verordnung 2 erlassen. Diese Verordnung enthält eine Regelung zum Schutz besonders gefährdeter Arbeitnehmer/-innen und verpflichtet den Arbeitgeber mit Blick auf seine Fürsorgepflicht zu entsprechenden Massnahmen. Diese Weisungsvorlage ist ein Instrument sowie eine Checkliste, um die gesetzlichen Vorgaben für besonders gefährdete Arbeitnehmer/-innen in Ihrem Betrieb korrekt umzusetzen und zu erfüllen.

Ihr Nutzen

  • Dank der Mustervorlage erstellen Sie eine interne Weisung an besonders gefährdete Arbeitnehmer/-innen im Zusammenhang mit COVID-19 schnell und rechtssicher.
  • Sie erfüllen alle gesetzlichen Vorgaben der COVID-19-Verordnung 2 zum Schutz besonders gefährdeter Arbeitnehmer/-innen.
  • Sie kommunizieren die Schutzmassnahmen professionell und klar an die betroffenen Arbeitnehmer/-innen.
Infos & Beratung
Für mehr Produktinfos und Beratung kontaktieren Sie unseren Kundendienst.
044 434 88 34
info@weka.ch

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos