So erarbeiten Sie eine Social Media Recruiting Strategie

    Social Media Recruiting

    Aktiv werden statt nur zuwarten

    Beim Recruiting in der digitalen Welt gelten andere Spielregeln. Anstatt nur auf Bewerbungen zu warten, kann mit Social Media proaktiv nach potenziellen Kandidaten gesucht werden. Für das Social Media Recruiting ist...

    Leiter Buchhaltung

    Salärstudie

    Ein Leiter Buchhaltung hat nach seiner kaufmännischen Ausbildung in der Regel eine finanzspezifische oder betriebswirtschaftliche Weiterbildung (z.B. Fachausweis, FH, HF o.ä.) absolviert und verfügt über mehrjährige...  zum Beitrag

    Google Ranking

    Die wichtigsten Faktoren

    Eine weltweite Umfrage unter den TOP-SEOs ergab interessante Ergebnisse bezüglich den Faktoren für ein erfolgreiches Google Ranking. Wir haben diese kurz für Sie zusammengefasst.  zum Beitrag

    Innovationskommunikation

    Mit neuen Produkten Kunden finden und binden

    Neue Entwicklungen zeichnen Unternehmen als innovativ und fortschrittlich aus. Markenaffine Firmen setzen auf Werbung und Public Relations, um neue Produkte bekannt zu machen und verkaufsstark zu platzieren. Wie Sie mit...  zum Beitrag

    Eigenmarketing

    Vom Arbeitstier zum Alphatier: So kommen Sie schneller an Ihr Ziel!

    Der erste Arbeitstag. Neue Kollegen. Neue Vorgesetzte und jede Menge Unsicherheit. Sie machen Eigenmarketing und denken sich: „Ich werde mich richtig anstrengen, viel Leistung bringen und damit alle von mir überzeugen!“...  zur Experten-Meinung

    Zugartikel

    3 Strategien für den Einsatz

    Events lassen die Kassen klingeln. Und auch Ihr Sponsoring kann ein Mehrumsatz bescheren. Allerdings müssen Sie dafür eins tun: Erweitern Sie Ihr Warensortiment um Zugartikel, die gezielt auf das Event und Ihr Sponsoring...  zur Arbeitshilfe

    Headline

    5 Tricks die zum Weiterlesen animieren

    Frech, knackig, neugierig machend: Eigenschaften einer gelungenen Brief Headline. Ködern Sie Ihre Kunden mit einem gelungenen Direktmailing-Einstieg. Denn Sie erhalten keine zweite Chance.  zum Beitrag

    Conversion-Tracking

    Was bringt AdWords-Erfolgskontrolle?

    Ob sich eine AdWords-Kampagne letztlich lohnt, ist aus Gesamtunernehmenssicht zu beurteilen. Für einen Online-Shop lässt sich zum Beispiel ermitteln, wie viele Verkäufe mit AdWords generiert wurden und wie viel ein...  zum Beitrag

    Social Media Profile

    Häufige Fehler von Arbeitnehmern

    Karriere oder geschäftlicher Erfolg ohne den Einsatz sozialer Medien ist in vielen Branchen und Berufen schwierig geworden. Doch mit Einsatz von Xing und Co. eben auch nicht einfacher. Es gibt viele Möglichkeiten, sich...  zum Beitrag

    Lohnbuchhaltung

    Detaillierte Erfassung der Löhne und Lohnabzüge

    Als Lohnbuchhaltung wird der Teil der Finanzbuchhaltung bezeichnet, welcher sich mit der buchhalterischen Erfassung der Löhne bzw. Personalaufwendungen befasst. So erfolgt in der Lohnbuchhaltung die Lohnabrechnung, die...  zum Beitrag

    Führungswechsel

    Neu auf dem Chefsessel!

    Das Thema Führungswechsel ist facettenreich, Zahl und Rhythmus der Führungswechsel hat sich stark erhöht. Die Führungswechsler stehen immer im Rampenlicht. Wie bereiten Sie Ihre Führungswechsler vor?  zur Experten-Meinung

    Kontierung

    Wann ist eine Aktivierung, wann ein Aufwand im neuen Rechnungslegungsrecht zu wählen?

    Mit dem seit 1.1.2015 zwingend umzusetzenden revidierten Buchführungs- und Rechnungslegungsrecht (bei der Umsetzung der Konzernrechnung könnte noch bis zum 1.1.2016 zugewartet werden) werden für die Unternehmenspraxis...  zum Beitrag

    Employer Branding

    Wege aus dem HR-Schneckenhaus

    Mit zufriedenen Mitarbeitenden revolutionieren Sie Ihr Unternehmen und bringen es auf die Strasse des Erfolgs. Nicht zuletzt deshalb, weil motivierte Mitarbeitende die besten Markenbotschafter sind und massgeblich zum...  zum Beitrag

    Einnahmen-Ausgaben-Rechnung

    Möglichkeiten und Risiken nach neuem Rechnungslegungsrecht

    Das neue Rechnungslegungsrecht sieht Erleichterungen für kleinere Betriebe und Institutionen vor, welche sich anstelle einer doppelten Buchhaltung auf das Führen einer reinen Einnahmen-Ausgaben-Rechnung und die...  zum Beitrag

    Stolpersteine Lohnbuchhaltung

    Buchhaltung mit sieben Siegeln

    In der Lohnbuchhaltung werden in der Regel gängige Lohnbuchungen bearbeitet. Die korrekte Verarbeitung der nicht alltäglichen Sachverhalte – wie etwa die private Benützung eines Geschäftsfahrzeuges, Lohnfortzahlung...  zur Musterlösung

    Betriebsklima

    Mit mehr Vertrauen zu höheren Erfolgen

    Firmen mit einem vertrauensvollen Betriebsklima verzeichnen höhere Erfolge als deren argwöhnische Mitbewerber. In einer wirtschaftlich angespannten Zeit geprägt von Sparmassnahmen und schwindender Jobsicherheit krempeln...  zum Beitrag

    Seminar-Empfehlungen
    • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

      Sichere Anwendung der neuen Rechnungslegungsvorschriften

      Praxisrelevante Bilanzierungsfragen richtig lösen

      Nächster Termin: 07. Mai 2015

      Mehr Infos

    • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

      Erfolgreiche Mitarbeiterführung

      Die wichtigsten Aufgaben und Instrumente der Führung

      Nächster Termin: 11. März 2015

      Mehr Infos

    • Fachkongress, 1 Tag, Hotel Courtyard Marriott, Zürich

      15. WEKA Arbeitsrecht-Kongress 2015

      Aktuelles Schweizer Arbeitsrecht – Neuerungen, knifflige Fälle, Praxis-Tipps

      Nächster Termin: 24. März 2015

      Mehr Infos

    Beliebte Themen
    • Kontierung

      Wann ist eine Aktivierung, wann ein Aufwand im neuen Rechnungslegungsrecht zu wählen?

      zum Beitrag

    • Salärstudie

      Welche Faktoren bewirken einen höheren Lohn im Human Resources?

      zur Experten-Meinung

    • Vorsteuerabzug Rechnung

      Zulässigkeit von unsignierten PDF-Rechnungen für den Vorsteuerabzug

      zum Beitrag

    Beliebte Arbeitshilfen
    • Mitarbeitergespräche

      Hilfreiche Techniken und Tipps

      zur Vorlage

    • Befristeter Arbeitsvertrag

      Beginn und Ende des Arbeitsverhältnisses

      zum Mustervertrag

    • Nachlassinventar

      Sowie Erbteilakt und Steuererklärung

      zur Checkliste

    • Vorlage Arbeitsvertrag

      Gesetzliche Regelungen und Muster zum Sofort-Download

      zum Mustervertrag

    • Berechnung Grundstückgewinnsteuer

      Beachten Sie die massgebenden Faktoren

      zur Checkliste