So motivieren Sie sich und Ihr Umfeld

    Motivation

    Wie Sie sich und andere gezielt motivieren

    Was Menschen wirklich antreibt, eine bestimmte Handlung zu tun oder zu unterlassen, ist trotz aller wissenschaftlichen Forschung noch immer nicht geklärt. Wüssten wir dies, so wäre menschliches Verhalten voraussagbar. ...

    Rekrutierung

    Mit diesen 10 Geboten sind Sie erfolgreich

    Was macht eine gute Rekrutierung aus? Wie können Sie den Rekrutierungsprozess optimieren? Nutzen Sie diese 10 Gebote für eine erfolgreiche Rekrutierung.  zur Musterlösung

    Demografie-Management

    Dem Wandel rechtzeitig begegnen

    Schweizer Unternehmen bekommen die Folgen des demografischen Wandels mehr und mehr zu spüren. Sich für die Herausforderungen rechtzeitig zu wappnen, erfordert ein systematisches und integriertes Vorgehen des HRM.  zum Beitrag

    Krankheit und Lohnansprüche

    Ohne Arbeit kein Lohn

    Grundsätzlich gilt: Ohne Arbeit kein Lohn. Wer also an der Arbeit verhindert ist, soll auch nichts verdienen. Art. 324a OR statuiert aber eine Ausnahme von diesem arbeitsrechtlichen Prinzip. Erfahren Sie Wissenswertes zu...  zum Beitrag

    Arbeitsverhinderung

    Absenzen mit unklarer Beweislage

    Der Nachweis einer unverschuldeten Arbeitsverhinderung sorgt vielfach für Unsicherheiten. Oft ist unklar, wann ein Arztzeugnis erforderlich ist und welche Lohnansprüche den Mitarbeitenden zustehen.  zum Beitrag

    Nachhaltigkeits-Reporting

    So setzen Sie Unternehmensziele und Veränderungen um

    Unter Nachhaltigkeit verstehen wir heute allgemein ein Zielsystem, welches wirtschaftliche, ökologische und soziale Anliegen ausgewogen berücksichtigt. Langfristige Rentabilität soll mit sozialer Gerechtigkeit und...  zum Beitrag

    Wirtschaftsprüfer

    Salärstudie

    Der Wirtschaftsprüfer prüft die korrekte Rechnungslegung und stellt die Einhaltung der entsprechenden gesetzlichen Anforderungen im Unternehmen sicher. Als Führungsverantwortlicher im Bereich der Wirtschaftsprüfung...  zum Beitrag

    Leiter Controlling

    Salärstudie

    Dem Leiter Controlling ist häufig ein mehrköpfiges Controlling-Team unterstellt, welches er fachlich sowie personell führt und dessen Aufgaben er koordiniert und überwacht. Operativ ist er für die kurz-, mittel- wie auch...  zum Beitrag

    Wachstum

    Die kluge Wachstumsstrategie

    Der Duden spricht im Zusammenhang mit Wachstum von Vermehren, Aufblühen, Gedeihen, Entwickeln, Florieren, Steigerung, Zunahme, Entwicklung etc. Wachsen und Wachstum werden im Duden im Zusammenhang mit Menschen, Pflanzen...  zum Beitrag

    Emotionen am Arbeitsplatz

    Die Gefühlswelt im Job beherrschen

    Haben Sie je an einem Meeting die Nerven verloren? Oder eine tränenüberströmte Arbeitskollegin getröstet? Vielleicht wurden Sie einmal Opfer eines Wutausbruchs? Sie nicken. Das erstaunt kaum, denn trotz der...  zum Beitrag

    Höflichkeit

    Das A und O im Beruf

    Die Bücher von Adolph Freiherr von Knigge waren etwas ganz Spezielles. Denn sie waren nicht gespickt mit Details oder kleinlichen Vorschriften, die alle Ausnahmefälle regelten. Es waren allgemeine Hinweise, wie man sich...  zum Beitrag

    Kündigungsgrund

    Zu Recht fristlos entlassen?

    Ob eine fristlose Kündigung gerechtfertigt ist, liegt im Ermessen der Richter. Fünf exemplarische Fälle aus der neueren Bundesgerichtspraxis veranschaulichen die Voraussetzungen für eine fristlose Entlassung.  zum Beitrag

    Anlagestrategie

    Neue Strategien bei Versicherungen und Pensionskassen

    Die stetig gesunkenen Renditen am Obligationenmarkt bringen institutionelle Anleger – allen voran Pensionskassen und Lebensversicherer – zunehmend in Bedrängnis. Auf der Suche nach Erträgen wird kräftig in einheimische...  zum Beitrag

    Personalinformationssystem

    Unterstützung bei der Lohnabrechnung und Personaladministration

    Personalarbeit als Ganzes wie die Personaladministration ist ohne IT-Unterstützung undenkbar. Dabei kommen spezialisierte Personalinformationssysteme zum Einsatz. Es handelt sich um datenbankbasierte Anwendungsprogramme....  zum Beitrag

    GAFI-Gesetz

    Wer ist die wirtschaftlich berechtigte Person?

    Vor dem Hintergrund der Geldwäschereiprävention sind per 1. Juli 2015 neue Bestimmungen im OR im Zuge der Umsetzung der Empfehlungen der Groupe d’action fi nancière (GAFI) in Kraft getreten (sog. GAFI-Gesetz). Die...  zum Beitrag

    Verlustschein

    Was ist zu tun?

    Anhand von sechs Fallbeispielen wird gezeigt, was für Folgen der Verlustschein für den Schuldner hat. Anschliessend werden die Möglichkeiten des Gläubigers beim Pfändungs- und beim Konkursverlustschein (Einrede neues...  zum Beitrag

    Seminar-Empfehlungen
    • Fachtagung, 1 Tag, Technopark, Zürich

      Recruiting Day 2016

      Sicher in die Zukunft mit der richtigen ArbeitsKRAFT

      Nächster Termin: 01. September 2016

      mehr Infos

    • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

      Zeitmanagement mit Outlook

      Mehr Effektivität durch verbesserte Zeitsouveränität

      Nächster Termin: 06. Oktober 2016

      mehr Infos

    • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

      Neues Rechnungslegungsrecht erfolgreich umsetzen

      Praxisrelevante Bilanzierungsfragen richtig lösen

      Nächster Termin: 07. September 2016

      mehr Infos

    Beliebte Themen
    • Kündigung bei Krankheit

      Sperrfristen und Lohnfortzahlung

      zum Beitrag

    • Kündigung in der Probezeit

      Geltende Kündigungsfristen

      zum Beitrag

    • Teilzeitarbeit

      Besonderheiten und Fallstricke

      zum Beitrag

    Beliebte Arbeitshilfen
    • Führungswechsel

      Vom Arbeitskollegen zur Führungskraft

      zum Merkblatt

    • Budget

      Wichtige Steuerungsfunktion für die Umsetzung von Strategien und relevanten Massnahmen

      zum Excel-Rechner

    • Briefvorlage

      So erstellen Sie DIN-gerecht Ihre eigene Word-Vorlage für Geschäftsbriefe

      zum Musterbrief

    • Zeitmanagement

      Zeit ist mehr als Geld

      zum E-Dossier

    • Steuerneutralitätsvoraussetzungen

      Liste der Informationen nach Steuerarten für sämtliche Umstrukturierungsformen

      zur Checkliste