Die Finanzen im Unternehmen korrekt planen, steuern und abwickeln

Als Finanzverantwortliche/r tragen Sie eine grosse Verantwortung und sorgen dafür, dass Ihre Zahlen nicht aus der Reihe tanzen. Im Finanz- und Rechnungswesen, bei Steuern, wie MWST und beim Controlling unterstützen wir Sie mit Know-how, Weiterbildung und Excel-Tools.

Nachfolgeverhandlungen
Stolperstein bei der Unternehmensnachfolge

Verkaufsverhandlungen beginnen implizit schon mit dem ersten Informationsaustausch. Wer sich dem nicht bewusst ist, wird Verhandlungsterrain unwiederbringlich aufgeben. Erfahrene Berater bewahren Sie davor. Zudem – da...  zum Beitrag

Jahresabschluss nach OR
Korrektur von Fehlern in der Jahresrechnung

Fehler in der Jahresrechnung können aus den unterschiedlichsten Gründen passieren. Ein wesentliches Merkmal eines im wirtschaftlichen Umfeld professionellen Umgangs mit Irrtümern ist die Reaktionsfähigkeit auf das...  zum Beitrag

KLEER
Die Kosten-, Leistungs-, Erlös- und Ergebnisrechnung

Der Begriff der KLEER fasst die wesentlichen Elemente des betrieblichen Rechnungswesen zusammen. Lesen Sie in diesem Beitrag mehr zur Kosten-, Leistungs-, Erlös- und Ergebnisrechnung und profitieren Sie von unserer...  zum Beitrag

MWST-Buchführung
Wichtige Voraussetzungen für die korrekte Erfassung der MWST

Die nachfolgenden Hinweise dienen dazu, die buchmässige Erfassung der MWST zu erleichtern. Eine formell und materiell ordnungsgemäss geführte Buchhaltung ist eine wichtige Voraussetzung für die korrekte Erfassung der...  zum Beitrag

Bewertung
Abbildung in der Rechnungslegung

Die Bewertungsgrundsätze im Obligationenrecht sind einfach gehalten, trotzdem ist eine detaillierte Betrachtung notwendig, um vor allem kritische Bewertungsansätze zu erkennen und umzusetzen.  zum Beitrag

Unternehmenskennzahlen
Die 7 wichtigsten Kennzahlen für KMU

Kennzahlen werden aus der Buchhaltung (Bilanz und Erfolgsrechnung) gebildet. Sie zeigen auf einen Blick, ob sich die Organisation auf Kurs befindet und ob sich die Zahlen verbessern, verschlechtern oder gleich bleiben.  zum Beitrag

Stille Reserven
In der Rechnungslegung

Mit dem Begriff Stille Reserven wird der Teil des Eigenkapitals einer Gesellschaft bezeichnet, welcher für Bilanzleser nicht unmittelbar ersichtlich ist. Ebenso wie offene Reserven, die aber im Gegensatz zu den stillen...  zum Beitrag

MWST-Rechnung
Entgelt für eine Leistung abrechnen

Als Rechnung im Sinne der MWST gilt jedes Dokument, mit dem gegenüber einer Drittperson über das Entgelt für eine Leistung abgerechnet wird, gleichgültig, wie dieses Dokument im Geschäftsverkehr bezeichnet wird (Art. 3...  zum Beitrag

Berichte
Eckwerte fürs Management Reporting

Innerhalb des Berichtswesens ist das Management Reporting von grosser Bedeutung für jedes Unternehmen, weil es die Führungskräfte mit entscheidungsrelevanten Informationen versorgt und somit die Qualität der...  zum Beitrag

Rechtsform
Einfluss der Rechtsform auf den Unternehmenswert

Neben der rechtsformabhängigen Besteuerung der Unternehmen wirken sich zudem vor allem die rechtsformabhängige unterschiedliche sozialversicherungsrechtliche Situation und die rechtsformabhängige Haftung der Unternehmen...  zum Beitrag

Produkt-Empfehlungen

  • Finanzbuchhaltung

    Finanzbuchhaltung

    Ihre Online-Lösung für eine sichere Buchführung und ein effizientes Rechnungswesen

    ab CHF 168.00

  • Jahrbuch Finanz- und Rechnungswesen 2018

    Jahrbuch Finanz- und Rechnungswesen 2018

    Hochkarätige Autoren informieren Sie über die aktuellen Trends im Finanz- und Rechnungswesen.

    Mehr Infos

Seminar-Empfehlungen

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Aktuelle Rechnungslegung nach OR erfolgreich umsetzen

    Praxisrelevante Bilanzierungsfragen richtig lösen

    Nächster Termin: 10. September 2019

    mehr Infos

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    MWST - BASIC

    Grundlagen kennen, MWST-Risiken vermeiden

    Nächster Termin: 09. Mai 2019

    mehr Infos

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Bilanz- und Erfolgsanalyse

    Die finanzielle Lage des Unternehmens richtig analysieren und beurteilen

    Nächster Termin: 10. April 2019

    mehr Infos

Beliebte Themen

  • Einzel- oder Gruppenbewertung

    Im neuen Rechnungslegungsrecht

    zum Beitrag

  • Bilanzierung von Rückstellungen

    Neuregelung nach dem revidierten Schweizer Obligationenrecht

    zum Beitrag

  • Vorsteuerabzug Rechnung

    Zulässigkeit von unsignierten PDF-Rechnungen für den Vorsteuerabzug

    zum Beitrag

  • Jahresrechnung

    Nach nationalen Rechnungslegungsnormen

    zum Beitrag

  • Kontierung

    Wann ist eine Aktivierung, wann ein Aufwand im neuen Rechnungslegungsrecht zu wählen?

    zum Beitrag

Beliebte Arbeitshilfen

  • Budget

    Wichtige Steuerungsfunktion für die Umsetzung von Strategien und relevanten Massnahmen

    zum Excel-Rechner

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos